Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

10. Podcasting und Medienrecht

verfasst von : Philipp Eins

Erschienen in: Podcasts im Journalismus

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Wer podcastet, muss ein paar grundsätzliche juristische Fakten kennen. Das gilt zunächst einmal, wenn wir fremde Inhalte in unseren Podcast schneiden – zum Beispiel Musik unter Intro und Outro mischen. Aber auch Kennzeichnungspflichten müssen beachtet werden, wenn wir unseren Podcast auf einer Website veröffentlichen. Festgeschrieben sind diese Pflichten im Telemediengesetz. Was Podcaster darüber wirklich wissen müssen – hier ein kurzer Überblick.
Metadaten
Titel
Podcasting und Medienrecht
verfasst von
Philipp Eins
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-34269-2_10