Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2013 | Aufsatz | Ausgabe 4/2013

Publizistik 4/2013

Politik mal anders: Die Politikdarstellung in „Harald Schmidt“ im Kontrast zur „Tagesschau“

Zeitschrift:
Publizistik > Ausgabe 4/2013
Autoren:
Dr. Cordula Nitsch, M.A. Dennis Lichtenstein

Zusammenfassung

Im Fernsehen findet die Darstellung von Politik längst nicht mehr nur innerhalb der klassischen Nachrichtensendungen statt, sondern zunehmend auch in vorwiegend unterhaltenden Formaten wie z. B. in Late-Night-Shows. Diese Sendungen und ihr Potential für den politischen Diskurs sind in der deutschsprachigen Forschung bislang jedoch kaum reflektiert worden. Der Beitrag unternimmt eine Analyse der Late-Night-Show Harald Schmidt und arbeitet im Vergleich mit der Nachrichtensendung Tagesschau spezifische Merkmale der Politikdarstellung heraus. Neben dem Anteil politischer Themen interessieren die angesprochenen politischen Akteure und ihre Darstellung sowie die Aufbereitung der politischen Beiträge. Die quantitative Inhaltsanalyse bezieht sich auf eine Vollerhebung der wöchentlich gesendeten Ausgaben einer Harald Schmidt-Staffel (2009/10) sowie auf die jeweils drei vorangehenden Ausgaben der Tagesschau. Erwartungsgemäß finden sich in Harald Schmidt weniger politische Themen als in der Tagesschau. Bei der Akteursauswahl werden Individualakteure und nationale Akteure bevorzugt und diese häufiger anhand privater Aspekte dargestellt. Hinsichtlich der Aufbereitung der politischen Beiträge zeigen sich ein geringerer Informationsgehalt, ein höherer Personalisierungsgrad und eine weniger ausgewogene Kommentierung.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Publizistik

Die Zeitschrift enthält in der Regel vier größere Aufsätze (Forschungsberichte), dazu Personalien (Laudationes bei Geburtstagen von Fachvertretern, Berufungen, Habilitationen sowie Nachrufe) und Buchbesprechungen. Gelegentlich ist dem Heft auch eine Kolumne/Gastessay vorangestellt.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2013

Publizistik 4/2013 Zur Ausgabe

Buchbesprechung

Buchbesprechung

Personalien

Personalien