Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Diese Dissertation beschreibt eine Methodik zur Potential- bzw. Gesamtwirtschaftlichkeitsbewertung generativer Fertigungsverfahren von Produkten in der Vor-Design Phase. Drei Potentialbereiche Leichtbau, Funktion und Kosten/Zeit werden quantitativ bewertet. Dabei liegt der inhaltliche Fokus auf der Abschätzung des optimierten Bauteilgewichts und Leichtbaupotentials. Die Betrachtungen beinhalten die Bauteilgruppen der Sekundärstrukturelemente und Hydraulikkomponenten aus der Luftfahrt sowie die Fertigungsverfahren Selektives Laserschmelzen, CNC-Fräsen und Feinguss.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 1. Einleitung

Tobias Schmidt

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 2. Definition zentraler Begriffe

Tobias Schmidt

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 3. Stand der Wissenschaft und Technik

Tobias Schmidt

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 4. Methodik der Potentialbewertung

Tobias Schmidt

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 5. Validierung und Ergebnisse der Potentialbewertung

Tobias Schmidt

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 6. Anwendungsbeispiele

Tobias Schmidt

2016 | OriginalPaper | Buchkapitel

Chapter 7. Schlussbetrachtung

Tobias Schmidt

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

IT-Risikomanagement im Produktionsumfeld

Mit der stetigen Zunahme der IT in Produktionsumgebungen steigt mit der Effizienz auch die Gefährdung gegenüber Schadsoftware oder Hackerangriffen. Best-Practices aus dem Bereich der Office-IT eignen sich leider oftmals nicht für Produktionsumgebungen. Dieser Beitrag erläutert die Gründe hierfür und liefert eine Übersicht vorhandener Best-Practice-Dokumente für das Produktionsumfeld. Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen.