Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

PR-Management

(Kommunikationstools)

verfasst von: Dr. Christian Schawel, Dr. Fabian Billing

Erschienen in: Top 100 Management Tools

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Public Relations (PR)‐Management umfasst die systematische, strategische und operative Planung, Umsetzung und Kontrolle von Maßnahmen, die auf die Gestaltung von Beziehungen des Unternehmens zur Öffentlichkeit zielen.
PR‐Management findet primär seine Anwendung, wenn Unternehmen durch das direkte oder indirekte, zielgruppenspezifische Management der Außenwahrnehmung des Unternehmens einen positiven Nutzen für das Unternehmen erzeugen.
  • Stärkung der eigenen, von außen wahrgenommenen Vorteile im Vergleich zum Wettbewerb, z. B. gegenüber Investoren und Kunden
  • Erzeugung von Präsenz in der Öffentlichkeit
  • Gezielte Beeinflussung von Meinungsbildnern, z. B. zur Vermeidung von Imageschäden oder negativ wirksamen Gerüchten
  • Klar kommunizierte Inhalte ermöglichen Außenstehenden eine bessere Orientierung
  • Flankierung öffentlichkeitswirksamer Maßnahmen durch gezielte Platzierung von Informationen, Argumenten und Standpunkten bei Meinungsbildnern und Entscheidern
  • PR‐Inhalte müssen zeitlich abgestimmt und konsistent mit intern kommunizierten Inhalten sein
  • PR‐Inhalte müssen ein konsistentes Bild und eine schlüssige Gesamtstory ergeben
Vier Phasen des PR‐Managements können differenziert werden (siehe Abb. 1).
1
Cornelsen/Schwinn: Das 1x1 der PR, 2002.
 
2
Reichardt: Erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit, 1999.
 
Metadaten
Titel
PR-Management
verfasst von
Dr. Christian Schawel
Dr. Fabian Billing
Copyright-Jahr
2018
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-18917-4_69

Premium Partner