Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

21.09.2017 | Spektrum | Ausgabe 1/2018

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 1/2018

Präskriptive Entscheidungsunterstützung für wissensintensive Geschäftsprozesse

Zeitschrift:
HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik > Ausgabe 1/2018
Autoren:
Andreas van Helden, Rüdiger Buck-Emden, Sascha Alda

Zusammenfassung

Die Unterstützung wissensintensiver Geschäftsprozesse gewinnt in Unternehmen eine zunehmende Bedeutung. Wissensintensive Prozesse sind daten- und zielgetrieben, oft schwach strukturiert und in ihrer Ausführung von Fall zu Fall individuell. Sie unterscheiden sich dadurch von stark strukturierten, stets wiederholbaren Routineprozessen. In Abhängigkeit von Prognosen und aktuellen Kontextinformationen muss der Wissensarbeiter (engl. Knowledge Worker) über Folgeaktivitäten und/oder die Art der Durchführung einzelner Aktivitäten entscheiden. Dabei kann er durch Verfahren unterstützt werden, die auf präskriptiver Analytik (engl. Prescriptive Analytics) basieren. Diese ermitteln aus Vorhersagen und aktuellen Kontextinformationen geeignete Handlungsempfehlungen. In diesem Beitrag werden präskriptive Verfahren vorgestellt, die unter Heranziehung von linearen Optimierungsmodellen und Einflussdiagrammen (engl. Influence Diagrams, Decision Networks) optimierte Handlungsempfehlungen für Entscheidungssituationen im Kontext wissensintensiver Geschäftsprozesse ermöglichen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2018

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik 1/2018 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise