Skip to main content
main-content

Praktische Informatik

Aus der Redaktion

20.06.2017 | Cloud Computing | Nachricht | Onlineartikel

Die Cloud erobert erste Schulen

Im Zuge der Digitalisierung wird ein digitales Grundverständnis auch für die Arbeiter von morgen immer wichtiger. Das Pilotprojekt der Schul-Cloud soll helfen, die Transformation ins Klassenzimmer zu bringen.

08.06.2017 | Mobile Banking | Nachricht | Onlineartikel

Mobile Bankgeschäfte wachsen nur langsam

Bei der Verbreitung mobiler Endgeräte wie Smartphones, Tablets und Smartwatches hält Deutschland mit dem europäischen Durchschnitt mit. Doch die Nutzung mobiler Bankdienstleistungen wächst nicht so schnell.

07.06.2017 | Projektmanagement | Kolumne | Onlineartikel

Die fünf größten Hürden in Großprojekten

Fehlender Wissenstransfer, mangelnde Flexibilität, zu spätes Einbinden der Beteiligten und lange Planungszyklen können Großprojekte zum Scheitern bringen. Was die größten Fallstricke sind, erklärt Boris Gloger in einer Kolumne. 

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.07.2017 | Forum | Ausgabe 7/2017

Spieltheorie im Dienst der IT-Sicherheit im Internet-der-Dinge

Die Spieltheorie ist ein Zweig der Mathematik und der Ökonomie. Sie versucht, rationale und daher vermutlich real zu erwartende Entscheidungen vorherzusagen bzw. die Gründe dafür zu verstehen, warum eine bestimmte Alternative einer anderen …

06.06.2017 | HAUPTBEITRAG

Datenmarktplätze in verschiedenen Forschungsdisziplinen: Eine Übersicht

Der Handel mit Daten etabliert sich als immer wichtigerer Wirtschaftsbereich, in dem Datenmarktplätzen als Handelsplattformen eine Schlüsselrolle zukommt. Dementsprechend nimmt auch die Forschung zu Datenmarktplätzen zu und es werden neue …

06.06.2017 | Schwerpunkt

Engineering von Neuen Bürgerbeteiligungsinstrumenten am Beispiel von Elektromobilität, Feinstaub und Luftreinhaltung

In der Beteiligungsforschung und -praxis werden Partizipationsinstrumente – Lehrbücher sprechen von zirka 28 idealtypischen Verfahren und vielen beobachtbaren Mischformen, die von Mediationen bis Open-Space-Konferenzen und von städtischen …

01.06.2017 | Schwerpunkt | Ausgabe 6/2017

Grundrechte und Sicherheitsaufgaben des Staates — ein europäisches Thema

Seit 9/11 hat die Diskussion über die richtigen Strategien und Maßnahmen gegen den Terrorismus einen festen Platz in den nationalen und europäischen Politiken. Terroristische Anschläge von Al Kaida, IS-Terroristen oder islamistischen Dschihadisten …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Vektoranalysis – von Quellen und Wirbeln (zu Kap. 27)

In diesem Kapitel ist das Bonusmaterial zu Kapitel 27 aus dem Lehrbuch Arens et al. Mathematik zusammengestellt.

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Funktionentheorie – von komplexen Zusammenhängen (zu Kap. 32)

In diesem Kapitel ist das Bonusmaterial zu Kapitel 32 aus dem Lehrbuch Arens et al. Mathematik zusammengestellt.

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Logik, Mengen, Abbildungen – die Sprache der Mathematik (zu Kap. 2)

In diesem Kapitel ist das Bonusmaterial zu Kapitel 2 aus dem Lehrbuch Arens et al. Mathematik zusammengestellt.

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Spezielle Verteilungen – Modelle des Zufalls (zu Kap. 39)

In diesem Kapitel ist das Bonusmaterial zu Kapitel 39 aus dem Lehrbuch Arens et al. Mathematik zusammengestellt. Wir beschäftigen uns mit zwei großen Themenkreisen, erstens mit der Erzeugung von Zufallszahlen und zweitens mit weiteren Familien …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Zeitschriften

Bücher

Premium Partner

GI Logo

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Innovationsorientiertes IT-Management – Eine Fallstudie zur DevOps-Umsetzung bei T-Systems MMS

Das junge Konzept DevOps baut auf agilen Ansätzen auf und verbindet die Entwicklung von – häufig innovativen – IT-Lösungen mit deren Betrieb. Das Beispiel der T-Systems MMS zeigt, dass sich zwar zahlreiche vorhandene Entwicklungswerkzeuge für DevOps verwenden lassen, der DevOps-Ansatz aber über eine toolgetriebene Automatisierung hinausgeht. Im Ergebnis bildet DevOps ein neues Instrumentarium, um die Agilität und Innovationsorientierung des IT-Managements zu steigern. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise