Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Oliver Errichiello und Arnd Zschiesche erklären in diesem essential das „Phänomen Marke“ zunächst grundlegend und zeitunabhängig, gerade um die gängigen, kurzfristigen digitalen Marketingmoden zu entkräften – denn „Überzeugen“ folgt im Netz den identischen Prinzipien wie am Marktstand. In einem zweiten Schritt unterstützen sie Markenverantwortliche dabei, die Faktoren zu operationalisieren, die eine Marke im Netz langfristig erfolgreich machen, und geben Schritt für Schritt einen praxisorientierten Positionierungsbauplan. Auf wissenschaftlicher Basis verdeutlichen die Autoren, dass starke Marken niemals Empfänger, sondern immer Sender sind – insbesondere dann, wenn die Welt um uns herum immer unübersichtlicher wird.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Herausforderungen und Konsequenzen der Digitalisierung für die Markenführung

Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Fünf Grundsätze, die eine Marke stärken

Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Eine Marke analysieren und ihre Durchsetzungskraft aktivieren: Der genetische Code

Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel Zur Zeit gratis

Kapitel 4. Den genetischen Code einer Marke identifizieren und in digitale Strukturen transformieren

Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Content Marketing als Lösungsansatz?

Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Digitale Markenführung im Mittelstand

Oliver Errichiello, Arnd Zschiesche

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Corporate Supply Strategy bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Lesen Sie am Beispiel von Phoenix Contact, wie der Einkauf in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen mit dezentralen Einkaufsstrukturen mit der 15M-Architektur der Supply-Strategie strategisch ausgerichtet werden kann.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise