Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Praktiker in Fernwärmeversorgungs- und Energieberatungsunternehmen finden die notwendigen Informationen und Anleitungen für die Planung und Umsetzung ihrer Vorhaben.
Die Themen reichen von der Fernwärme-Erzeugung insbesondere durch Kraft-Wärme-Kopplung (KWK), über Fernwärme-Netze, Sytemkomponenten von Fernwärmesystemen bis zur Kostenaufteilung bei KWK und der Fernwärme-Preisgestaltung. Anwendungsbeispiele und Fallstudien ergänzen die theoretischen Hintergründe und sind auf der Website des Autors auch als MS-Excel® -Vorlagen verfügbar. Im Buch sind außerdem Besonderheiten aus anderen Europäischen Ländern, insbesondere Osteuropa, berücksichtigt.​Diese kompakte und praxisnahe Darstellung ist geeignet, sich zum Standardwerk der Fernwärmeversorgung zu entwickeln.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Fernwärmesysteme im Überblick

Panos Konstantin

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Die gekoppelte Strom & Wärmeerzeugung

Panos Konstantin

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Heizkraftwerke – Aufbau, Funktion & Betrieb

Panos Konstantin

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Kosten- Aufwandzuordnung zu KWK-Produkten

Panos Konstantin

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Das internationale Einheitensystem

Panos Konstantin

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Aufbau und Betrieb von Fernwärmenetzen

Panos Konstantin

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 7. Systemkomponenten von Fernwärmesystemen

Panos Konstantin

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 8. Fernwärmeschienen

Panos Konstantin

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 9. Aufbau & Betrieb von Dampf-Fernwärmenetzen

Panos Konstantin

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 10. Investitionsrechnung, Kosten und Preisbildung

Panos Konstantin

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Unsicherheitsabschätzung für die Berechnung von dynamischen Überschwemmungskarten – Fallstudie Kulmbach

Das vom BMBF geförderte Projekt FloodEvac hat zum Ziel, im Hochwasserfall räumliche und zeitliche Informationen der Hochwassergefährdung bereitzustellen. Im hier vorgestellten Teilprojekt werden Überschwemmungskarten zu Wassertiefen und Fließgeschwindigkeiten unter Angabe der Modellunsicherheiten berechnet.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise