Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch vermittelt technisch-wirtschaftliches Knowhow über die Energiewirtschaft für die tägliche Praxis in Beruf und Studium. Das Themenspektrum ist breit angelegt und umfasst die gesamte Kette der Energieerzeugung und -bereitstellung von der rationellen Gewinnung, Umwandlung und Verteilung bis hin zu einer effizienten Anwendung von Energieformen. Neben den technisch-wirtschaftlichen werden auch die legislativen Zusammenhänge hervorgehoben.
Das Buch enthält ca. 80 praxisbezogene Anwendungsbeispiele und 10 Fallstudien aus realen Projekten. Diese sind in der Mehrzahl in MS-Excel® berechnet und können von der Website des Autors heruntergeladen werden. Alle wichtigen Fachbegriffe werden auch in Englisch angegeben.Die 4. Auflage wurde gründlich überarbeitet und auf den neusten Stand gebracht. Ein Schwerpunkt bleibt dabei die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und ihre sinnvolle Eingliederung in das Stromnetz. Der Ausbau des Übertragungsnetzes und die Stilllegung der Kernkraftwerke werden als Herausforderung herausgestellt. Es wird auf wichtige Aspekte der Energiegesetzgebung nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich und in der Schweiz eingegangen, insbesondere auf die Förderung erneuerbarer Energien bei der Strom- und Wärmerzeugung. Ferner wird das Pariser Klimaschutzabkommen von 2015 und seine Umsetzung analysiert und kommentiert.


Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Chapter 1. Finanzielle und Ökonomische Analyse von Investitionen

Zusammenfassung
Gegenstand und Ziel dieses Kapitels ist, Grundlagen für Bewertung und Analyse von Investitionsvorhaben zu vermitteln, die für Projekte im Energiebereich Anwendung finden. Hervorzuheben ist gleich zu Anfang, dass für die meisten Begriffe die englische Terminologie sich etabliert hat.
Panos Konstantin

Chapter 2. Physikalisch-Technisches Basiswissen für Energiewirtschaftler

Zusammenfassung
Dieses Kapitel ist dazu bestimmt, das absolut notwendige Grundwissen zu vermitteln, soweit dieses unverzichtbar ist für Consultants und andere Fachleute und Studierende, die sich mit Projekten im Bereich der Energiewirtschaft befassen. Dabei war der Autor bemüht, die Thematik in einem ausgewogenen Verhältnis zu präsentieren sowohl für Leser, die das Wissen bereits haben und andere, die es zwar einmal gelernt aber nicht mehr parat haben.
Panos Konstantin

Chapter 3. Kraftwerke, Technologien und Kosten

Zusammenfassung
In diesem Kapitel werden die verschiedenen Kraftwerkstechnologien nach dem Stand der Technik in einer kompakten Form beschrieben und ihre Kostenstrukturen berechnet und analysiert. Als Brennstoffe kommen in Deutschland trotz Bedenken hinsichtlich des Klimaschutzes weiterhin Braun-, Steinkohle und auch Erdgas in Betracht.
Panos Konstantin

Chapter 4. Strom aus Erneuerbaren Energien, Technik und Kosten

Zusammenfassung
Der Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien ist eine Kernaufgabe der Energiepolitik in Europa und weltweit. Die verschiedenen Technologien unterscheiden sich nicht nur aus technischer und kommerzieller Sicht, sondern auch hinsichtlich Entwicklungsstand und technologischer Reife.
Panos Konstantin

Chapter 5. Gekoppelte Energieerzeugung & Kostenaufteilung

Zusammenfassung
In diesem Kapitel wird die Technologie der Kraft-Wärme-Kopplung, das ist die gleichzeitige Erzeugung von Strom und Wärme in einer gemeinsamen Anlage, und die Methoden zur Kostenaufteilung zwischen den beiden Koppelprodukten behandelt und dargestellt.
Panos Konstantin

Chapter 6. Transport & Verteilung leitungsgebundener Energien

Zusammenfassung
Gegenstand und Ziel dieses Kapitels ist die Darstellung der Technologie und des Betriebes der Energieübertragungs- und Verteilungssysteme unter den Vorgaben des liberalisierten Energiemarktes.
Panos Konstantin

Chapter 7. Der Primärenergiemarkt, Beschaffung & Preisentwicklung

Zusammenfassung
Gegenstand und Ziel dieses Kapitels ist, die Entwicklung des Energieverbrauchs und die Kostenentwicklung der verschiedenen Primärenergiearten (Rohöl, Steinkohle, Kernenergie, Erdgas) in einem Zeitraum von 1970 bis heute zu analysieren und davon ausgehend Schlussfolgerungen abzuleiten, welche insbesondere für Preisansätze in Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen benötigt werden.
Panos Konstantin

Chapter 8. Beschaffung leitungsgebundener Energien

Zusammenfassung
Ziel dieses Kapitels ist es, einen Überblick über die Energiebeschaffungsmöglichkeiten von leitungsgebundenen Energien im liberalisierten Energiemarkt zu verschaffen. Vor diesem Hintergrund werden zuerst die Grundsätze und Merkmale des liberalisierten Energiemarktes behandelt.
Panos Konstantin

Chapter 9. Energierechtliche Rahmenbedingungen

Zusammenfassung
Das Energierecht ist im Zuge der Liberalisierung der Energiemärkte und in Zusammenhang mit dem energiepolitischen Ziel des Ausbaus von erneuerbaren Energien sowie der Einführung des Europäischen Emissionshandels äußerst umfangreich und kompliziert geworden. Außerdem kommen ständig neue Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Verbändevereinbarung hinzu und bestehende werden fortlaufend angepasst.
Panos Konstantin

Chapter 10. Abwicklung von Energieprojekten

Zusammenfassung
Investitionsvorhaben im Energiebereich sind meistens Projekte zur Erzeugung oder Verteilung von Energie.
Panos Konstantin

Backmatter

Weitere Informationen