Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Niemand im Unternehmen arbeitet enger zusammen als Sie: Chef und Sekretärin/Assistentin. Das Zusammenspiel Ihres Teams ist ein entscheidender und wichtiger Faktor. Nur, wenn Sie mit Ihrem Vorgesetzten gut zusammenarbeiten, können Sie ihn auch wirklich entlasten. In dieser fordernden und hektischen Zeit ist Chefentlastung eine Voraussetzung für den Unternehmenserfolg. Die Aussage „Hinter jedem erfolgreichen Chef steht eine erfolgreiche Sekretärin/Assistentin“ gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. Häufig sind es die Kleinigkeiten, die das Dream-Team ausmachen. In diesem Buch (nun in der 2. Auflage) erhalten Sie Hinweise und Tipps für jeden Tag und viele Situationen, die Ihnen und Ihrem Chef die Zusammenarbeit erleichtern. Betrachten Sie diese Ausgabe als einen wertvollen Ratgeber für Ihre tägliche Praxis der Chefentlastung.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

1. Erwartung an die Sekretärin/Assistentin

Heute suchen Unternehmen mehr denn je Mitarbeiterinnen unter dem Titel „Sekretärin/ Assistentin“. Häufig heißt es auch: „… eine Assistentin, die ihre künftigen Chefs wirksam unterstützt.“ Aus diesen und ähnlichen Formulierungen wird sichtbar und klar, dass in den meisten Firmen der Sinneswandel nicht nur eingesetzt hat, sondern bereits stark fortgeschritten ist. Die Unternehmen erwarten Mitarbeiterinnen, die eine gute Ausbildung und Kenntnisse mitbringen, die sie dazu befähigen, den Chef wirklich zu entlasten. Diese Ansicht kommt Ihnen sicher entgegen – oder? Wenn Sie daran interessiert sind, anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen, um Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und auch Führungsqualität nicht nur unter Beweis zu stellen, sondern damit Ihren Chef wirklich tatkräftig zu entlasten, dann haben Sie sich für das richtige Buch entschieden.
Sibylle May

2. Zeitmanagement

Definition des Begriffes Zeit (laut Lexikon): „Zeit ist nach gewöhnlicher Auffassung ein kontinuierliches Fortschreiten, innerhalb dessen sich alle Veränderungen vollziehen.“ Sie sollten die Verwendung der Zeit sehr ernst zu nehmen. Sie müssen sich darüber bewusst sein, dass Zeit mehr Wert hat als Geld, Zeit ist nicht käuflich, sie vergeht.
Sibylle May

3. Rund um das Thema Selbstmanagement

Selbstmanagement ist eine Schlüsselkompetenz, die nur wenige beherrschen. Verwunderlich ist dies nicht, denn weder Schulen noch Universitäten vermitteln Ihnen, wie Sie Ihre beruflichen Ziele finden und zielstrebig verfolgen können. In Ihrem Aufgabenbereich bei der Chefentlastung können Sie sich einen unkoordinierten Arbeitsstil gar nicht erlauben, denn dies kostet Sie Zeit und Nerven.
Sibylle May

4. Das Telefon

Dem Telefon kommt in unserer Zeit eine immer größere Bedeutung zu – es ist die Visitenkarte eines Unternehmens. Der Anrufer hat mit Ihnen häufig mehr zu tun als mit Ihrem Chef, denn Ihre Aufgabe ist es Anrufe zu filtern. Ziel eines Telefonates ist es, den Partner sowohl psychologisch gut zu verstehen als auch strategisch optimal zu reagieren.
Sibylle May

5. Ihre Persönlichkeit

Alles, was Sie tun geschieht letztendlich zur
  • Erhaltung
  • Verteidigung
  • Verbesserung
Sibylle May

6. Stil und Etikette

Unsere Welt wird immer hektischer, nicht mehr nur die Persönlichkeit, sondern vielmehr unpersönliche Technik bestimmt unser Leben. Es hat den Anschein, dass nur der Recht bekomme, der rücksichtslos seine Ellenbogen einsetzt. Anstand und Stil bleiben immer häufiger auf der Strecke. Dem gegenüber steht die Forderung der Unternehmen nach Mitarbeitern mit guten Umgangsformen.
Sibylle May

7. Zusammenarbeit mit dem Chef

Um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können, müssen Unternehmen sich immer mehr zu Hochleistungsunternehmen entwickeln. Sie als Sekretärin/Assistentin werden darin auch in Zukunft unverzichtbar sein.
Sibylle May

8. Informationsmanagement

Beim Informationsmanagement geht es nicht nur darum, die empfangenen Informationen ohne Weiteres wiederzugeben, sondern dass Sie auch damit arbeiten. Wenn Sie eine Information erhalten, müssen Sie sich stets fragen, wie kann ich sie am besten anwenden. Es ist wichtig für Sie, aus dem Gesagten oder Gehörten Prinzipien abzuleiten, damit Sie Ihr Wissen auf eine für Sie neue Situation erfolgreich übertragen können. (= Transferleistung).
Sibylle May

9. Teamarbeit

Dass es ohne Teamarbeit nicht mehr geht, das wissen wir. Ganz gleich, welche Anzeigen Sie sich anschauen, überall lesen Sie „teamorientiert“ oder „muss in unser Team passen“. Auch Sie in Ihrer Position sollten wissen, was Teamarbeit bedeutet, wo sie ihren Ursprung hat und was es alles dabei zu beachten gibt.
Sibylle May

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Voraussetzungen für die wirtschaftliche additive Fertigung

Viele Unternehmen stellen die technische Umsetzbarkeit oder die Wirtschaftlichkeit additiv gefertigter Produkte in Frage und zögern bei der Anwendung. Mit einer neuen Denkweise führt die additive Fertigung jedoch zu höherer Wirtschaftlichkeit und Vorteilen im Wettbewerb, wie Kegelmann Technik in diesem Beitrag beschreibt.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise