Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Fachbuch beschreibt praxisnah in logistischen Bereichen eines Unternehmens wie z. B. in der Lager-, Transport- oder Kommissionierlogistik Vorgehensweisen zu Verbesserungsprojekten. Von der Ausgangssituation über Zielsetzungen und Kurzanalysen bis zu Lösungsvorschlägen mit Alternativdarstellung und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen werden in kurzer prägnanter Form Industriebeispiele dargestellt.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

T. Transportlogistik

Für ein Hochregallager sollen die Vorlager- und Kommissionierzonen im Erdgeschoss (Wareneingangs- und Warenausgangszone, Halle A und B, s. Abb. T1.3) optimiert und der durch Überlastung hervorgerufene Engpass des Verteilerwagens (VTW1) beseitigt werden.
Heinrich Martin

L. Lagerlogistik

Ein Reife- und Distributionslager ist für Molkereiprodukte und Fruchtsäfte in drei Blocklageralternativen zu planen und zu begutachten:
• zwei Palettenregale mit doppelter Regaltiefe unterschiedlicher Konstruktion
• und ein Satellitenregal.
Heinrich Martin

K. Kommissionierlogistik

Die Planung eines Kommissionier- und Versandsystems für einen Buchgroßhandel ist in vorhandenen Gebäuden unter Berücksichtigung vorgegebener Daten durchzuführen.
Heinrich Martin

V. Verpackungslogistik

Oft sind Unternehmen gezwungen, sich schnell an wechselnde Marktgegebenheiten anzupassen. Dies ist eine Voraussetzung, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Die aktuelle Finanzmarktkrise verschärft noch diese Situation. Mittelständige Unternehmen verschieben wichtige Investitionen und setzen auf Sparprogramme. Oft der falsche Weg. Denn kurzfristig umsetzbare technische, organisatorische und/oder prozessrelevante Optimierungen bedeuten wirtschaftliche Verbesserungen in Form von Zeit- und Kostenreduktionen. Außerdem erhält man zu diesen Zeiten in der Regel die Investitionen zu günstigen Bedingungen. In einem Großhandelsunternehmen für Sportbekleidung soll der Kommissionierund Verpackungsbereich analysiert, Verbesserungspotentiale bzw. Schwachstellen aufgedeckt und nach Finanzierbarkeit optimiert werden.
Heinrich Martin

H. Transport- und Lagerhilfsmittel

Viele Unternehmen verkennen die Bedeutung der Ladehilfsmittel LHM. Es reicht schon die Kosten für Anschaffung, Wartung, Reparatur und Verwaltung zu ermitteln, um ihren Stellenwert in den Logistikkosten des Unternehmens zu sehen. Diese Kosten liegen je nach Ausführung und Stückzahl zwischen 15 €/LHM und 4000 €/LHM und daraus lassen sich mit Hilfe des internen Zinsfußes die Kapitalbindungskosten errechnen. Die Verwaltung und Disposition der LHMin vielen Unternehmen lässt allerdings zu wünschen übrig. Ein LHM- Behältermanagement, z. B. für die Kontrolle der Bestände, zur Ermittlung des Schwundes und für Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen fehlt sehr häufig.
Heinrich Martin

I. Informationslogistik

Ein Unternehmen liefert Matten an Fahrzeughersteller. Schwerpunkte für die Anwendung der Matten sind die Schallenergieabsorption, der Ausgleich von konstruktionsbedingten Unebenheiten im Fahrzeugboden und die stilistische Abrundung des Innenraums.
Heinrich Martin

Z. Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit

Die der Tafelanlage nachgeschaltete Verpackungsstrecke umfasst die Prozesse Einzeleinschlagen, Sammelpacken und Palettieren. Durch Modernisierung der Tafelanlage konnte im störungsfreien Betrieb die Produktivität von 3,5 auf 4,5 t/h gesteigert werden.
Heinrich Martin

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise