Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.12.2009 | WI - State of the art | Ausgabe 6/2009

WIRTSCHAFTSINFORMATIK 6/2009

Preisstrategien von Softwareanbietern

Zeitschrift:
WIRTSCHAFTSINFORMATIK > Ausgabe 6/2009
Autoren:
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Sonja Lehmann, Prof. Dr. Peter Buxmann
Wichtige Hinweise
Angenommen nach einer Überarbeitung durch Prof. Dr. Buhl.
This article is also available in English via http://www.springerlink.com and http://www.bise-journal.org: Lehmann S, Buxmann P (2009) Pricing Strategies of Software Providers. Bus Inf Syst Eng. doi: 10.1007/s12599-009-0075-y.

Zusammenfassung

Aufgrund der spezifischen ökonomischen Spielregeln der Softwareindustrie können bereits bekannte Preiskonzepte aus anderen Branchen nicht ohne weiteres auf Softwareprodukte übertragen werden. Dieser Beitrag gibt daher einen Überblick über verschiedene Preisgestaltungsmöglichkeiten für Softwareanbieter. Hierbei betrachten wir die sechs Parameter Preisbildung, Struktur des Zahlungsstroms, Bemessungsgrundlage, Preisdifferenzierung, Preisbündelung und dynamische Preisstrategien. Weiterhin wird auch auf neue Formen der Softwarebereitstellung, wie beispielsweise Software as a Service, Bezug genommen. Die Ergebnisse basieren auf Literaturrecherchen sowie empirischen Untersuchungen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2009

WIRTSCHAFTSINFORMATIK 6/2009Zur Ausgabe

WI - In eigener Sache

WI – In eigener Sache

Premium Partner

Neuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise