Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

16.10.2017 | Original Paper | Ausgabe 12/2017

Cellulose 12/2017

Preparation of a cellulosic adsorbent by functionalization with pyridone diacid for removal of Pb(II) and Co(II) from aqueous solutions

Zeitschrift:
Cellulose > Ausgabe 12/2017
Autoren:
Chang Sun, Jiadong Ni, Chunyan Zhao, Jinmei Du, Change Zhou, Shugen Wang, Changhai Xu

Abstract

A cellulosic adsorbent (PDA–MCC) was prepared by halogenation of microcrystalline cellulose (MCC) and functionalized with pyridone diacid (PDA) for removing lead and cobalt ions from aqueous solutions. PDA–MCC was characterized by Fourier transform infrared spectroscopy, scanning electron microscope, and thermal gravimetric analysis. The performance of PDA–MCC in removing lead and cobalt ions was examined by investigating the adsorption behaviors of lead and cobalt ions on PDA–MCC. Results from the adsorption of lead and cobalt ions on PDA–MCC showed that the adsorption kinetics followed the pseudo-second-order kinetic model, and the adsorption isotherms could be described by the Langmuir model. The maximum adsorption capacities of PDA–MCC towards lead and cobalt ions were determined to be 177.75 and 122.70 mg/g, respectively, which are greater than those of most reported cellulosic adsorbents. The reusable experiment showed that PDA–MCC could be regenerated in an acid solution, and had the adsorption capacities remained greater than 75% even after five cycles of regeneration.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2017

Cellulose 12/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise