Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.09.2018 | Original Paper | Ausgabe 11/2018

Cellulose 11/2018

Preparation of durable and flame retardant lyocell fibers by a one-pot chemical treatment

Zeitschrift:
Cellulose > Ausgabe 11/2018
Autoren:
Xiao-hui Liu, Yan-guang Zhang, Bo-wen Cheng, Yuan-lin Ren, Qiu-yan Zhang, Chen Ding, Bo Peng

Abstract

Cellulosic fibers are usually finished with flame retardant via repeated pad-dry-cure processes. The present contribution reports a simple, facile, and one-pot chemical treatment process to access durable flame retardant lyocell fibers by directly immersing the fibers into the solution of a flame retardant ester of 2,2-ethanolamine diphosphoric acid (EADP) and urea for a certain time without using catalyst and cross-linker. As demonstrated, the treated lyocell fibers with grafted EADP show excellent flame retardancy and durability, as evidenced by an increase of limiting oxygen index value up to 37.8% and still 25.6% after 40 washing cycles. The key to success is ascribed to the formation of three dimensional flame retardant structures with EADP. Various analytical techniques, including raman spectroscopy, scanning electron microscope, thermogravimetry, and TG-infrared coupled technique prove that the carbonaceous residue and non-combustion gases were preferably generated during thermal decomposition process of treated fibers. Microcombustion calorimetry results revealed a significant reduction in the peak of heat release rate. The results indicate that EADP is potential for using as an efficient durable flame retardant of lyocell fibers.

Graphical abstract

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2018

Cellulose 11/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise