Skip to main content

2023 | OriginalPaper | Buchkapitel

Pricing und Erlösmodelle im Neu- und Bestandskunden-Management

verfasst von : Andreas Krämer, Gerd Wilger

Erschienen in: Stammkundenbindung versus Neukundengewinnung

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Das Thema differenzierte Preisgestaltung für Neu- und Bestandskunden verbindet in eindrucksvoller Weise zwei Perspektiven, und zwar die des Pricings und die des Kundenwertmanagements. Zur Entscheidung, ob eine differenzierte Preisgestaltung für Neu- und Bestandskunden sinnvoll ist, müssen beide Perspektiven in Einklang gebracht werden. Wenn heute in vielen Branchen und Unternehmen Neukunden preislich bessergestellt werden als Bestandskunden, dann ergeben sich daraus nicht nur Chancen (durch ein besseres Abschöpfen von Zahlungsbereitschaften), sondern auch Risiken (z. B. durch das Verärgern von Stammkunden). Wie gezeigt wird, widerspricht diese Praxis den Erwartungen der Verbraucher. Die veränderten Rahmenbedingungen führen dazu, dass die Risikoperspektive stärker gewichtet werden sollte. Allerdings bedeutet dies nicht, dass Unternehmen auf eine Preisdifferenzierung verzichten sollten. Vielmehr müssen sich Entscheider im Unternehmen erstens die Risiken einer Preisdifferenzierung nach Kundenstatus bewusstmachen und zweitens Instrumentarien der Preisdifferenzierung ins Auge fassen, die weniger „Angriffspunkte“ aus Kundensicht bieten.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Sales Excellence

Sales Excellence widmet sich lösungs- und anwendungsorientierten Konzepten, beleuchtet Entwicklungen und bietet Informationen zu Chancen und Herausforderungen im Vertrieb der Gegenwart und Zukunft. Jetzt kostenlos testen!

Literatur
Zurück zum Zitat Adams JS (1963) Towards an understanding of inequity. J Abnorm Soc Psychol 67(5):422–436CrossRef Adams JS (1963) Towards an understanding of inequity. J Abnorm Soc Psychol 67(5):422–436CrossRef
Zurück zum Zitat Almquist E, Senior J, Bloch N (2016) The elements of value. Harv Bus Rev 94(9):47–53 Almquist E, Senior J, Bloch N (2016) The elements of value. Harv Bus Rev 94(9):47–53
Zurück zum Zitat Beltagui A, Schmidt T, Candi M, Roberts D (2019) Overcoming the monetization challenge in freemium online games. Ind Manag Data Syst 119(6):1339–1356 Beltagui A, Schmidt T, Candi M, Roberts D (2019) Overcoming the monetization challenge in freemium online games. Ind Manag Data Syst 119(6):1339–1356
Zurück zum Zitat Burelli P (2019) Predicting customer lifetime value in free-to-play games. In: Wallner G (Hrsg) Data analytics applications in gaming and entertainment. Auerbach Publications, New York, S 79–107 Burelli P (2019) Predicting customer lifetime value in free-to-play games. In: Wallner G (Hrsg) Data analytics applications in gaming and entertainment. Auerbach Publications, New York, S 79–107
Zurück zum Zitat Esch FR, Redler J, Honal A (2006) Beurteilung von Markenallianzen am Beispiel von Verpackungsentwürfen. Werbeforschung und Praxis 2:10–20 Esch FR, Redler J, Honal A (2006) Beurteilung von Markenallianzen am Beispiel von Verpackungsentwürfen. Werbeforschung und Praxis 2:10–20
Zurück zum Zitat Fuerderer R, Herrmann A, Wuebker G (2013) Optimal bundling: Marketing strategies for improving economic performance. Springer Science & Business Media, Berlin Fuerderer R, Herrmann A, Wuebker G (2013) Optimal bundling: Marketing strategies for improving economic performance. Springer Science & Business Media, Berlin
Zurück zum Zitat Hajipour B, Esfahani M (2019) Delta model application for developing customer lifetime value. Marketing Intelligence & Planning, 37(3):298-309 Hajipour B, Esfahani M (2019) Delta model application for developing customer lifetime value. Marketing Intelligence & Planning, 37(3):298-309
Zurück zum Zitat Hamari J, Hanner N, Koivisto J (2020) Why pay premium in freemium services? A study on perceived value, continued use and purchase intentions in free-to-play games. Int J Inf Manage 51:102040CrossRef Hamari J, Hanner N, Koivisto J (2020) Why pay premium in freemium services? A study on perceived value, continued use and purchase intentions in free-to-play games. Int J Inf Manage 51:102040CrossRef
Zurück zum Zitat Haucap J (2015) Ordnungspolitik und Kartellrecht im Zeitalter der Digitalisierung (Nr. 77). DICE Ordnungspolitische Perspektiven, Düsseldorf Haucap J (2015) Ordnungspolitik und Kartellrecht im Zeitalter der Digitalisierung (Nr. 77). DICE Ordnungspolitische Perspektiven, Düsseldorf
Zurück zum Zitat Hinterhuber A (2004) Towards value-based pricing – An integrative framework for decision making. Ind Mark Manage 33(8):765–778CrossRef Hinterhuber A (2004) Towards value-based pricing – An integrative framework for decision making. Ind Mark Manage 33(8):765–778CrossRef
Zurück zum Zitat Holm AB, Günzel-Jensen F (2017) Succeeding with freemium: strategies for implementation. J Bus Strateg 38(2):16–24CrossRef Holm AB, Günzel-Jensen F (2017) Succeeding with freemium: strategies for implementation. J Bus Strateg 38(2):16–24CrossRef
Zurück zum Zitat Homburg C, Staritz M, Bingemer S (2009) Wege aus der Commodity-Falle: Der Product Differentiation Excellence-Ansatz (Bd 112). Inst. für Marktorientierte Unternehmensführung, Univ. Mannheim, Mannheim Homburg C, Staritz M, Bingemer S (2009) Wege aus der Commodity-Falle: Der Product Differentiation Excellence-Ansatz (Bd 112). Inst. für Marktorientierte Unternehmensführung, Univ. Mannheim, Mannheim
Zurück zum Zitat Jain D, Singh SS (2002) Customer lifetime value research in marketing: A review and future directions. J Interact Mark 16(2):34–46CrossRef Jain D, Singh SS (2002) Customer lifetime value research in marketing: A review and future directions. J Interact Mark 16(2):34–46CrossRef
Zurück zum Zitat Kimes SE, Wirtz J (2002) Perceived fairness of demand-based pricing for restaurants. Cornell Hotel Restaurant Adm Q 43(1):31–37CrossRef Kimes SE, Wirtz J (2002) Perceived fairness of demand-based pricing for restaurants. Cornell Hotel Restaurant Adm Q 43(1):31–37CrossRef
Zurück zum Zitat Krämer A (2017) Multi-Channel Pricing: Vertriebskanal-spezifisches Marketing aus Sicht der Verbraucher und Unternehmen. Mark Rev St Gallen 34(5):78–86 Krämer A (2017) Multi-Channel Pricing: Vertriebskanal-spezifisches Marketing aus Sicht der Verbraucher und Unternehmen. Mark Rev St Gallen 34(5):78–86
Zurück zum Zitat Krämer A (2018) Customer Centricity und deren Monetarisierung am Beispiel Amazon Prime. Mark Rev St Gallen 35(4):13–20 Krämer A (2018) Customer Centricity und deren Monetarisierung am Beispiel Amazon Prime. Mark Rev St Gallen 35(4):13–20
Zurück zum Zitat Krämer A (2020a) Preisvereinfachung versus Preisdifferenzierung. In: Kalka R, Krämer A (Hrsg) Preiskommunikation – Strategische Herausforderungen und innovative Anwendungsfelder. Springer Gabler, Wiesbaden, S 73–88CrossRef Krämer A (2020a) Preisvereinfachung versus Preisdifferenzierung. In: Kalka R, Krämer A (Hrsg) Preiskommunikation – Strategische Herausforderungen und innovative Anwendungsfelder. Springer Gabler, Wiesbaden, S 73–88CrossRef
Zurück zum Zitat Krämer A (2020b) Preiskommunikation in Zeiten des „Behavioral Pricing“. In: Kalka R, Krämer A (Hrsg) Preiskommunikation – Strategische Herausforderungen und innovative Anwendungsfelder. Springer Gabler, Wiesbaden, S 27–50CrossRef Krämer A (2020b) Preiskommunikation in Zeiten des „Behavioral Pricing“. In: Kalka R, Krämer A (Hrsg) Preiskommunikation – Strategische Herausforderungen und innovative Anwendungsfelder. Springer Gabler, Wiesbaden, S 27–50CrossRef
Zurück zum Zitat Krämer A (2022) Dos and don’ts der Preisdifferenzierung. Markenartikel 84(9):65–67 Krämer A (2022) Dos and don’ts der Preisdifferenzierung. Markenartikel 84(9):65–67
Zurück zum Zitat Krämer A, Bongaerts R (2015) Mit der doppelten Wertperspektive zum Erfolg – Einsatz der Value-to-Value-Segmentierung im Strommarkt. Ew Magazin für die Energiewirtschaft 114(9):39–42 Krämer A, Bongaerts R (2015) Mit der doppelten Wertperspektive zum Erfolg – Einsatz der Value-to-Value-Segmentierung im Strommarkt. Ew Magazin für die Energiewirtschaft 114(9):39–42
Zurück zum Zitat Krämer A, Burgartz T (2022) Kundenwertzentriertes Management. Springer Gabler, WiesbadenCrossRef Krämer A, Burgartz T (2022) Kundenwertzentriertes Management. Springer Gabler, WiesbadenCrossRef
Zurück zum Zitat Krämer A, Kalka R (2017) How digital disruption changes pricing strategies and price models. In: Khare A, Schatz R, Stewart B (Hrsg) Phantom ex machina: digital disruption’s role in business model transformation. Springer, Cham, S 87–103CrossRef Krämer A, Kalka R (2017) How digital disruption changes pricing strategies and price models. In: Khare A, Schatz R, Stewart B (Hrsg) Phantom ex machina: digital disruption’s role in business model transformation. Springer, Cham, S 87–103CrossRef
Zurück zum Zitat Kroeber-Riel W (2015) Strategie und Technik der Werbung: Verhaltenswissenschaftliche und neurowissenschaftliche Erkenntnisse. Kohlhammer Kroeber-Riel W (2015) Strategie und Technik der Werbung: Verhaltenswissenschaftliche und neurowissenschaftliche Erkenntnisse. Kohlhammer
Zurück zum Zitat Kumar V (2014) Making „Freemium“ Work. Harv Bus Rev 92(5):27–29 Kumar V (2014) Making „Freemium“ Work. Harv Bus Rev 92(5):27–29
Zurück zum Zitat Lammenett E (2021) Preissuchmaschinen und Preisvergleichsportale. Praxiswissen Online-Marketing. Springer Gabler, Wiesbaden, S 333–336CrossRef Lammenett E (2021) Preissuchmaschinen und Preisvergleichsportale. Praxiswissen Online-Marketing. Springer Gabler, Wiesbaden, S 333–336CrossRef
Zurück zum Zitat Lee C, Kumar V, Gupta S (2013) Designing freemium: a model of consumer usage, upgrade, and referral dynamics. Dissertation, Harvard Business School Lee C, Kumar V, Gupta S (2013) Designing freemium: a model of consumer usage, upgrade, and referral dynamics. Dissertation, Harvard Business School
Zurück zum Zitat Mahadevan J (2010) Wahrgenommene Preisfairness bei personenbezogener Preisdifferenzierung (Bd 7). Peter Lang. Frankfurt a. M. Mahadevan J (2010) Wahrgenommene Preisfairness bei personenbezogener Preisdifferenzierung (Bd 7). Peter Lang. Frankfurt a. M.
Zurück zum Zitat Männel W (2013) Mengenrabatte in der entscheidungsorientierten Erlösrechnung (Bd 4). Springer, Wiesbaden Männel W (2013) Mengenrabatte in der entscheidungsorientierten Erlösrechnung (Bd 4). Springer, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Martín-Consuegra D, Molina A, Esteban A (2007) An integrated model of price, satisfaction and loyalty: an empirical analysis in the service sector. J Prod Brand Manag 6(7):459–468CrossRef Martín-Consuegra D, Molina A, Esteban A (2007) An integrated model of price, satisfaction and loyalty: an empirical analysis in the service sector. J Prod Brand Manag 6(7):459–468CrossRef
Zurück zum Zitat Mumbower S, Hotle S, Garrow LA (2022) Highly debated but still unbundled: The evolution of U. S. airline ancillary products and pricing strategies. J Revenue Pricing Manag Mumbower S, Hotle S, Garrow LA (2022) Highly debated but still unbundled: The evolution of U. S. airline ancillary products and pricing strategies. J Revenue Pricing Manag
Zurück zum Zitat Oliver RL, Swan JE (1989) Consumer perceptions of interpersonal equity and satisfaction in transactions: A field survey approach. J Mark 53:21–35CrossRef Oliver RL, Swan JE (1989) Consumer perceptions of interpersonal equity and satisfaction in transactions: A field survey approach. J Mark 53:21–35CrossRef
Zurück zum Zitat Reichheld FF, Teal T (1996) The loyalty effect. Boston. Harvard Business School Press, MA Reichheld FF, Teal T (1996) The loyalty effect. Boston. Harvard Business School Press, MA
Zurück zum Zitat Reisch LA, Büchel D, Joost G, Zander-Hayat H (2016) Digitale Welt und Handel: Verbraucher im personalisierten Online-Handel. Sachverständigenrat für Verbraucherfragen beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin Reisch LA, Büchel D, Joost G, Zander-Hayat H (2016) Digitale Welt und Handel: Verbraucher im personalisierten Online-Handel. Sachverständigenrat für Verbraucherfragen beim Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin
Zurück zum Zitat Rodway P, Schepman A, Lambert J (2012) Preferring the one in the middle: Further evidence for the centre-stage effect. Appl Cogn Psychol 26(2):215–222CrossRef Rodway P, Schepman A, Lambert J (2012) Preferring the one in the middle: Further evidence for the centre-stage effect. Appl Cogn Psychol 26(2):215–222CrossRef
Zurück zum Zitat Rothenberge S, Grewal D, Iyer G (2008) Exploring the role of information and trust in price fairness judgments. In: Pricing Perspectives. Palgrave Macmillan, London, S 147–158 Rothenberge S, Grewal D, Iyer G (2008) Exploring the role of information and trust in price fairness judgments. In: Pricing Perspectives. Palgrave Macmillan, London, S 147–158
Zurück zum Zitat Rust RT, Zeithaml VA, Lemon KN (2004) Customer-centered brand management. Harv Bus Rev 82(9):110–118 Rust RT, Zeithaml VA, Lemon KN (2004) Customer-centered brand management. Harv Bus Rev 82(9):110–118
Zurück zum Zitat Seufert EB (2013) Freemium economics: Leveraging analytics and user segmentation to drive revenue. Elsevier, Burlington Seufert EB (2013) Freemium economics: Leveraging analytics and user segmentation to drive revenue. Elsevier, Burlington
Zurück zum Zitat Simon H (2013) Preisheiten – Alles, was Sie über Preise wissen müssen. Campus, Wiesbaden Simon H (2013) Preisheiten – Alles, was Sie über Preise wissen müssen. Campus, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Simonson I (1989) Choice based on reasons: The case of attraction and compromise effects. J Consum Res 16(2):158–174CrossRef Simonson I (1989) Choice based on reasons: The case of attraction and compromise effects. J Consum Res 16(2):158–174CrossRef
Zurück zum Zitat Tewes M (2013) Der Kundenwert im Marketing: Theoretische Hintergründe und Umsetzungsmöglichkeiten einer wert- und marktorientierten Unternehmensführung (Bd 45). Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden Tewes M (2013) Der Kundenwert im Marketing: Theoretische Hintergründe und Umsetzungsmöglichkeiten einer wert- und marktorientierten Unternehmensführung (Bd 45). Deutscher Universitäts-Verlag, Wiesbaden
Zurück zum Zitat Tversky A, Kahneman D (1974) Judgement Under Uncertainty: Heuristics and Biases. Science 185:1124–1131CrossRef Tversky A, Kahneman D (1974) Judgement Under Uncertainty: Heuristics and Biases. Science 185:1124–1131CrossRef
Zurück zum Zitat Varian HR (1996) Differential pricing and efficiency. First Monday 1(2):1–10 Varian HR (1996) Differential pricing and efficiency. First Monday 1(2):1–10
Zurück zum Zitat Verhoef PC, Langerak F (2002) Eleven misconceptions about customer relationship management. Bus Strateg Rev 13(4):70–76CrossRef Verhoef PC, Langerak F (2002) Eleven misconceptions about customer relationship management. Bus Strateg Rev 13(4):70–76CrossRef
Zurück zum Zitat Verhoef PC, Lemon KN (2013) Successful customer value management: Key lessons and emerging trends. Eur Manag J 31(1):1–15CrossRef Verhoef PC, Lemon KN (2013) Successful customer value management: Key lessons and emerging trends. Eur Manag J 31(1):1–15CrossRef
Zurück zum Zitat Wilger G, Krämer A (2020) Signaling gegenüber Wettbewerbern – Erkennen und Verhindern von Preiswettbewerb und „Preiskrieg“. In: Kalka R, Krämer A (Hrsg) Preiskommunikation – Strategische Herausforderungen und innovative Anwendungsfelder. Springer Gabler, Wiesbaden, S 129–149CrossRef Wilger G, Krämer A (2020) Signaling gegenüber Wettbewerbern – Erkennen und Verhindern von Preiswettbewerb und „Preiskrieg“. In: Kalka R, Krämer A (Hrsg) Preiskommunikation – Strategische Herausforderungen und innovative Anwendungsfelder. Springer Gabler, Wiesbaden, S 129–149CrossRef
Zurück zum Zitat Ziehe N, Schüren-Hinkelmann A (2020) Preiskommunikation und Preisfairness im Multi-Channel-Handel. In: Kalka R, Krämer A (Hrsg) Preiskommunikation – Strategische Herausforderungen und innovative Anwendungsfelder. Springer Gabler, Wiesbaden, S 287–305CrossRef Ziehe N, Schüren-Hinkelmann A (2020) Preiskommunikation und Preisfairness im Multi-Channel-Handel. In: Kalka R, Krämer A (Hrsg) Preiskommunikation – Strategische Herausforderungen und innovative Anwendungsfelder. Springer Gabler, Wiesbaden, S 287–305CrossRef
Metadaten
Titel
Pricing und Erlösmodelle im Neu- und Bestandskunden-Management
verfasst von
Andreas Krämer
Gerd Wilger
Copyright-Jahr
2023
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-40363-8_15