Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 2-3/2020

01.03.2020 | Technik

Problemfeld Fischschutz und Fischabstieg - Hydraulik und Eignung von Feinrechen

verfasst von: Dr.-Ing. Reinhard Hassinger, M. Sc. Sandra Koczula

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 2-3/2020

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Feinrechen werden derzeit hinsichtlich Verlusten und betrieblicher Eignung skeptisch betrachtet. Dabei zeigen Versuche mit dem Fischschonrechen (FSR) an der Uni Kassel, dass die Verluste bei sauberem Rechen sehr gering sind. Winkel der Schräganströmung können in der angepassten Verlustformel für den FSR vernachlässigt werden. Der FSR als Beispiel moderner Feinrechenprofile besitzt daneben mehrere positive Einflüsse auf die Hydraulik, die bei gutem Fischschutz zur Verbesserung der Zuströmungverhältnisse zur Turbine und damit zur Leistungssteigerung beitragen können. …
Metadaten
Titel
Problemfeld Fischschutz und Fischabstieg - Hydraulik und Eignung von Feinrechen
verfasst von
Dr.-Ing. Reinhard Hassinger
M. Sc. Sandra Koczula
Publikationsdatum
01.03.2020
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 2-3/2020
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-020-0342-x

Weitere Artikel der Ausgabe 2-3/2020

WASSERWIRTSCHAFT 2-3/2020 Zur Ausgabe

Aktuell

Aktuell

Personen und Firmen

Personen und Firmen

Tagungen und Messen

Tagungen und Messen