Skip to main content
main-content

Proceedings

Proceedings
58 Jahrgänge | 2014 - 2019

Beschreibung

Ein stetig steigender Fundus an Informationen ist heute notwendig, um die immer komplexer werdende Technik heutiger Kraftfahrzeuge zu verstehen. Funktionen, Arbeitsweise, Komponenten und Systeme entwickeln sich rasant. In immer schnelleren Zyklen verbreitet sich aktuelles Wissen gerade aus Konferenzen, Tagungen und Symposien in die Fachwelt. Den raschen Zugriff auf diese Informationen bietet diese Reihe Proceedings, die sich zur Aufgabe gestellt hat, das zum Verständnis topaktueller Technik rund um das Automobil erforderliche spezielle Wissen in der Systematik aus Konferenzen und Tagungen zusammen zu stellen und als Buch in Springer.com wie auch elektronisch in Springer Link und Springer Professional bereit zu stellen. Die Reihe wendet sich an Fahrzeug- und Motoreningenieure sowie Studierende, die aktuelles Fachwissen im Zusammenhang mit Fragestellungen ihres Arbeitsfeldes suchen. Professoren und Dozenten an Universitäten und Hochschulen mit Schwerpunkt Kraftfahrzeug- und Motorentechnik finden hier die Zusammenstellung von Veranstaltungen, die sie selber nicht besuchen konnten. Gutachtern, Forschern und Entwicklungsingenieuren in der Automobil- und Zulieferindustrie sowie Dienstleistern können die Proceedings wertvolle Antworten auf topaktuelle Fragen geben.
Today, a steadily growing store of information is called for in order to understand the increasingly complex technologies used in modern automobiles. Functions, modes of operation, components and systems are rapidly evolving, while at the same time the latest expertise is disseminated directly from conferences, congresses and symposia to the professional world in ever-faster cycles. This series of proceedings offers rapid access to this information, gathering the specific knowledge needed to keep up with cutting-edge advances in automotive technologies, employing the same systematic approach used at conferences and congresses and presenting it in print (available at Springer.com) and electronic (at Springer Link and Springer Professional) formats. The series addresses the needs of automotive engineers, motor design engineers and students looking for the latest expertise in connection with key questions in their field, while professors and instructors working in the areas of automotive and motor design engineering will also find summaries of industry events they weren’t able to attend. The proceedings also offer valuable answers to the topical questions that concern assessors, researchers and developmental engineers in the automotive and supplier industry, as well as service providers.

Alle Bücher der Reihe Proceedings

2018 | Buch

Commercial Vehicle Technology 2018

Proceedings of the 5th Commercial Vehicle Technology Symposium - CVT 2018

Die Beiträge der Commercial Vehicle Technology 2018 sind eine Sammlung von Publikationen für das 5. CVT Symposium der TU Kaiserslautern. Wie in den Jahren zuvor, 2010, 2012, 2014 und 2016 wurden zahlreiche Beiträge zu aktuellen Entwicklungen im …

2018 | Buch

Internationaler Motorenkongress 2018

Die inhaltlichen Schwerpunkte dieses Tagungsbandes beziehen sich auf emotionale Diskussionen um Verbrennungsmotoren um diese wieder auf eine sachlich fundierte Ebene zu führen. Effiziente Pkw-und Nfz-Motoren sind im Systemverbund mit neuen Kraftstoffen die Schlüsselentwicklung für eine CO2-neutrale individuelle Mobilität mit niedrigsten Emissionen.

2018 | Buch

Fahrerassistenzsysteme 2016

Von der Assistenz zum automatisierten Fahren 2. Internationale ATZ-Fachtagung

Der inhaltliche Schwerpunkt des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung " Fahrerassistenzsysteme 2016" liegt auf der noch vergleichsweise wenig ausgeprägten Disziplin IT-Security im und um das vernetzte Fahrzeug. Die Tagung ist eine unverzichtbare …

2018 | Buch

18. Internationales Stuttgarter Symposium

Automobil- und Motorentechnik

In einer sich rasant verändernden Welt sieht sich die Automobilindustrie fast täglich mit neuen Herausforderungen konfrontiert: Der problematischer werdende Ruf des Dieselmotors, verunsicherte Verbraucher durch die in der Berichterstattung vermischte Thematik der Stickoxid- und Feinstaubemissionen.

2018 | Buch

Der Antrieb von morgen 2018

Der Wandel im Ökosystem - prägend für den Antrieb 12. Internationale MTZ-Fachtagung Zukunftsantriebe

Einer der inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung "Der Antrieb von morgen 2018" werden Energieträger, insbesondere optimierte Kraftstoffe sein. Die Tagung ist eine unverzichtbare Plattform für den Wissens- und …

2018 | Buch

Ladungswechsel im Verbrennungsmotor 2017

Elektrifizierung im Umfeld Ladungswechsel 10. MTZ-Fachtagung

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung Ladungswechsel im Verbrennungsmotor 2017 sind unter anderem die Betrachtung des Gesamtsystems und dessen Optimierung, der Einfluss der Elektrifizierung auf den …

2018 | Buch

Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017

Systemverständnis eröffnet zukünftige Wege 6. ATZ-Fachtagung Tribologie

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2017 liegen u.a. bei weiterer Reduzierung der Reibung in den Einzelkomponenten. Darüber hinaus lassen sich in einer zunehmend …

2018 | Buch

Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2015

Effiziente Wege finden 4. ATZ-Fachtagung

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung Reibungsminimierung im Antriebsstrang 2015 liegen in den Vorträgen führender Tribologie-Experten, die Einblick in den aktuellen Stand ihrer Entwicklungen und neuesten …

2018 | Buch

Ladungswechsel im Verbrennungsmotor 2014

Wege zur optimalen Gemischbildung und Verbrennung 7. MTZ-Fachtagung

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung Ladungswechsel im Verbrennungsmotor 2014 liegen in den Vorträgen u.a. zu den Themen Miller bzw. Atkinson-Zyklus als Ausgangspunkt vieler Entwicklungen. Die Tagung ist eine …

2018 | Buch

Der Antrieb von morgen 2014

Elektrifizierung: Was erwartet der Kunde? 9. MTZ-Fachtagung

Der inhaltliche Schwerpunkt des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung "Der Antrieb von morgen 2014" liegt auf der Elektrifizierung des Antriebs. Aktuell ist dabei ein breiter Fächer technischer Lösungen im Gespräch. Die Tagung ist eine …

2018 | Buch

Ladungswechsel im Verbrennungsmotor 2015

Variabilitäten und Laststeuerung im Fokus 8. MTZ-Fachtagung

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung Ladungswechsel im Verbrennungsmotor 2015 liegen in den Vorträgen zu den Themen Elektrifizierung des Ladungswechsels, die Laststeuerung, der Aufladung, der Simulation und …

2018 | Buch

VPC.plus 2014

Simulation und Test für die Antriebsentwicklung 16. MTZ-Fachtagung

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung VPC.plus 2014 liegen u. a. auf der Betrachtung des gesamten Produktentwicklungsprozesses des Antriebsstrangs unter Einbeziehung von Simulation und Testen. Die Tagung ist eine …

2018 | Buch

Netzintegration der Elektromobilität 2018

Wege zusammenführen 3. Internationale ATZ-Fachtagung

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Tagungsbands zur ATZlive-Veranstaltung Netzintegration der Elektromobilität 2018 sind u.a. folgendeFragen: Wann können Stromnetze volatile Wind- und Solarenergie speichern? Wie sind die Stromübertragungsnetze …

2017 | Buch

7th International Munich Chassis Symposium 2016

chassis.tech plus

In chassis development, the three aspects of safety, vehicle dynamics and ride comfort are at the top of the list of challenges to be faced. Addressing this triad of challenges becomes even more complex when the chassis is required to interact …

2017 | Buch

Grid Integration of Electric Mobility

1st International ATZ Conference 2016

The UN Climate Change Conference in Paris, with its key topics of global warming and deteriorating air quality, will speed up the advance of electric mobility. CO2-neutral and zero-emission mobility require electricity to be generated from …

2017 | Buch

10. Tagung Diesel- und Benzindirekteinspritzung 2016

Inklusive Gaseinblasung

Ein stetig steigender Fundus an Informationen ist heute notwendig, um die immer komplexer werdende Technik heutiger Kraftfahrzeuge zu verstehen. In immer schnelleren Zyklen verbreitet sich aktuelles Wissen gerade aus Konferenzen, Tagungen und Symposien in die Fachwelt.

2017 | Buch

17. Internationales Stuttgarter Symposium

Automobil- und Motorentechnik

Die Anforderungen an Forschung und Entwicklung in der Automobilindustrie ändern sich kontinuierlich. Hersteller und Zulieferer müssen einerseits globale Lösungen entwickeln, andererseits aber Kundenbedürfnisse und legislative Vorgaben einzelner …

2017 | Buch

Internationaler Motorenkongress 2017

Mit Konferenzen Nfz-Motorentechnologie und Neue Kraftstoffe

Verbrennungsmotoren weiterzuentwickeln, sie effizienter und emissionsärmer zu machen, bleibt ein Schlüsselfaktor. Denn die hohe Energiedichte flüssiger Kraftstoffe wird wesentlich dazu beitragen, die heute gewohnte Langstreckentauglichkeit von Pkw …

2017 | Buch

VPC – Simulation und Test 2016

Herausforderungen durch die RDE-Gesetzgebung

Dieses Buch erklärt das optimale Zusammenwirken virtueller und realer sowie modellgestützter Versuchsdurchführung. Dies ist ein entscheidender Aspekt für zukünftig erfolgreiche Entwicklungsabläufe.

2017 | Buch

Karosseriebautage Hamburg 2017

15. ATZ-Fachtagung

Die weitere CO2-Reduktion von Pkw und Nutzfahrzeugen ist nach wie vor der wichtigste Treiber in der Entwicklung von Karosserien. Leichtbaumaßnahmen gelten hier als probates Mittel: Mit dem Einsatz neuartiger Produktionstechniken, einer fachkundigen Substitution konventioneller Werkstoffe durch Leichtbaualternativen und der Integration von Funktionen können Karosseriebauingenieure die Effizienz noch wesentlich verbessern.