Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

08.10.2018 | Original Paper | Ausgabe 12/2018

Cellulose 12/2018

Production of bacterial cellulose from byproduct of citrus juice processing (citrus pulp) by Gluconacetobacter hansenii

Zeitschrift:
Cellulose > Ausgabe 12/2018
Autoren:
Yan Cao, Shengmin Lu, Ying Yang

Abstract

In this study, bacterial cellulose (BC) was produced by Gluconacetobacter hansenii and Gluconacetobacter xylinum using citrus pulp water (CPW) and coconut water (CW). The productivity and the characteristics of the BCs produced by different strains and media were investigated. The results showed that BC production could reach more than 8.0 g DW L−1 by both G. hansenii and G. xylinum (8.42 ± 0.54 and 8.77 ± 0.64 g L−1) using CPW medium, which was close to the industrial level (9.91 ± 0.42 g L−1) by G. xylinum in CW medium. Therefore, CPW medium had strong universal utilization ability for BC production by both G. hansenii and G. xylinum. On the other hand, BC produced by G. hansenii in CPW medium had low hardness and high water holding capacity, and the preferred orientation of microfiber crystallites in BCs obtained by G. hansenii and G. xylinum using CPW was different. This difference enabled the production of BC products with different physicochemical features based on the requirements. In addition, the economics of BC production using CPW and CW as the raw fermentation materials was analyzed and compared, and the result indicated that the former was more economical and would be a promising candidate for producing BC. Finally, producing BC using CPW to replace the traditional CW medium would expand the raw material collection regions, reduce transportation cost, and realize BC products diversity.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2018

Cellulose 12/2018 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Systemische Notwendigkeit zur Weiterentwicklung von Hybridnetzen

Die Entwicklung des mitteleuropäischen Energiesystems und insbesondere die Weiterentwicklung der Energieinfrastruktur sind konfrontiert mit einer stetig steigenden Diversität an Herausforderungen, aber auch mit einer zunehmenden Komplexität in den Lösungsoptionen. Vor diesem Hintergrund steht die Weiterentwicklung von Hybridnetzen symbolisch für das ganze sich in einer Umbruchsphase befindliche Energiesystem: denn der Notwendigkeit einer Schaffung und Bildung der Hybridnetze aus systemischer und volkswirtschaftlicher Perspektive steht sozusagen eine Komplexitätsfalle gegenüber, mit der die Branche in der Vergangenheit in dieser Intensität nicht konfrontiert war. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise