Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

10.01.2019 | Production Process

Production of bistable fully closed metallic shells by introducing residual stresses during bending processes

Zeitschrift:
Production Engineering
Autoren:
Pavlo Pavliuchenko, Marco Teller, Markus Grüber, Thomas Bremen, Gerhard Hirt

Abstract

Bistable fully closed metallic shells are of great interest as lightweight construction components, which could be transported without enclosure and unfolded at the construction place. The effect of bistability in metallic shell structures is achieved by a specific distribution of residual stresses over the shell thickness, which can be introduced by bending processes. So far no fully closed structures have been achieved in metallic shells. Hence, the aim of this paper is the identification of suitable bending radii combinations in order to produce a bistable shell with a fully closed tube shape in the deployed state. Therefore, a Finite Element (FE) model was established to determine whether bistability occurs in dependence on the bending radii. The numerical model indicates, that bistability can be achieved for 0.2 mm thick spring steel 1.1274 (AISI 1095) by applying two die-bending operations with small bending radii of 6–8 mm. Accompanying experiments with a closed-die incremental bending tool were performed. A good transferability of the numerical results regarding the occurrence of bistability and the calculated residual stresses is shown. For the second aspect, X-ray diffraction measurements of residual stresses were used for comparison. Finally, the present work presents a process route to generate a bistable shell with a fully closed tube shape structure in the deployed state, having a radius of 40.95 mm.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Grundlagen zu 3D-Druck, Produktionssystemen und Lean Production

Lesen Sie in diesem ausgewählten Buchkapitel alles über den 3D-Druck im Hinblick auf Begriffe, Funktionsweise, Anwendungsbereiche sowie Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren. Eigenschaften eines schlanken Produktionssystems sowie der Aspekt der „Schlankheit“ werden ebenso beleuchtet wie die Prinzipien und Methoden der Lean Production.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise