Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

6. Produktbegleitende Voice-Apps

verfasst von: Thomas Hörner

Erschienen in: Marketing mit Sprachassistenten

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Waren bis zu diesem Kapitel eher eigenständige Voice-Apps betrachtet worden, geht Kap. 6 auf produktbegleitende Voice-Apps ein. Das können einfache Produktzugaben oder Leistungsbündel ebenso sein wie Voice-Apps mit produktaufwertender oder begleitender Funktionen.
Literatur
Zurück zum Zitat Kumar, V. (2014). Making „Freemium“ Work. Harvard Business Review, 2014(5), 27. Kumar, V. (2014). Making „Freemium“ Work. Harvard Business Review, 2014(5), 27.
Zurück zum Zitat Moser, K. (Hrsg.). (2015). Wirtschaftspsychologie. Berlin: Springer. Moser, K. (Hrsg.). (2015). Wirtschaftspsychologie. Berlin: Springer.
Zurück zum Zitat Oguachuba, J. (2009). Markenprofilierung durch produktbegleitende Dienstleistungen. Wiesbaden: Gabler. CrossRef Oguachuba, J. (2009). Markenprofilierung durch produktbegleitende Dienstleistungen. Wiesbaden: Gabler. CrossRef
Metadaten
Titel
Produktbegleitende Voice-Apps
verfasst von
Thomas Hörner
Copyright-Jahr
2019
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-25650-0_6