Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT 6/2018

01.06.2018 | Praxis

Produkte und Anlagen

verfasst von: Springer Fachmedien Wiesbaden

Erschienen in: WASSERWIRTSCHAFT | Ausgabe 6/2018

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Als im Herbst 2017 die Stürme Harvey und Irma in den USA wüteten, waren die Hochwasserrettungsteams und Notfallzentralen vor Ort im Einsatz. Dabei nutzten sie die Software-Systeme des Aachener IT-Unterehmens Kisters. Laut Kisters haben sich die Systeme bewährt, weil sie aussagekräftige und leicht verständliche Informationen über den Wasserstand geliefert haben, mit denen die Verantwortlichen schnell die richtigen Entscheidungen treffen konnten. Ein Kisters-System sagt den konkreten Wasserstand und den erwarteten Anstieg an vielen lokalen Hotspots vorher und liefert so Informationen für die Einsatzkräfte. Auf das Web-Portal können Rettungsteams und Verantwortliche jederzeit und von jedem Ort aus zugreifen.
Metadaten
Titel
Produkte und Anlagen
verfasst von
Springer Fachmedien Wiesbaden
Publikationsdatum
01.06.2018
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
WASSERWIRTSCHAFT / Ausgabe 6/2018
Print ISSN: 0043-0978
Elektronische ISSN: 2192-8762
DOI
https://doi.org/10.1007/s35147-018-0132-x

Weitere Artikel der Ausgabe 6/2018

WASSERWIRTSCHAFT 6/2018 Zur Ausgabe