Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 11/2016

01.11.2016 | Aktuell

Produkte

Erschienen in: ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift | Ausgabe 11/2016

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 169 km/h und einer Zeit von 21,29 s hat „The Iron Knight“ den internationalen Geschwindigkeitsrekord für 1000 m aus dem Stand gebrochen. Außerdem schlug die Sattelzugmaschine den entsprechenden Rekord für die 500-m-Distanz mit 131,29 km/h und 13,71 s. Die Rekordfahrt wurde auf einer abgesperrten Teststrecke in Nordschweden durchgeführt. Mit Veröffentlichung der Rekordergebnisse werden diese vom Automobil-Weltverband FIA überprüft. Den von Grund auf in Handarbeit aufgebauten Lkw treibt ein 1765 kW starker, mittig platzierter, modifizierter D-13-Dieselmotor an. Er verfügt über einen wassergekühlten Ladeluftkühler und vier Turbolader. Damit erreicht er ein maximales Drehmoment von 6000 Nm. Der 4,5 t schwere Renn-Lkw hat ein Leistungsgewicht von rund 2,5 kg/kW. Das I-Shift-Getriebe mit Doppelkupplung behält laut Hersteller bei Gangwechseln das Drehmoment bei.
Metadaten
Titel
Produkte
Publikationsdatum
01.11.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift / Ausgabe 11/2016
Print ISSN: 0001-2785
Elektronische ISSN: 2192-8800
DOI
https://doi.org/10.1007/s35148-016-0141-y

Weitere Artikel der Ausgabe 11/2016

ATZ - Automobiltechnische Zeitschrift 11/2016 Zur Ausgabe

Aktuell

Forschung

Service

Bücher

Stellenausschreibungen

Anzeige

Premium Partner