Skip to main content
Erschienen in:

01.11.2016 | Rechtstipps

Produkte

verfasst von: Springer Fachmedien Wiesbaden

Erschienen in: AnlagePraxis | Ausgabe 12/2016

Einloggen

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Auszug

+++ Der neue GAM Systematic Global Equity Market Neutral (ISIN: IE00BZ13ZL82) investiert in die 2.500 liquidesten Aktien weltweit. Um deren Attraktivität zu beurteilen, setzt das Fondsmanagement fundamentale Kriterien sowie börsliche Verhaltensmuster an. Damit soll ein äußerst liquides und diversifiziertes Aktienportfolio entstehen, das eine Wertentwicklung unabhängig von den Märkten erreicht. Die Volatilität des Aktienkorbs soll zwischen sechs und acht Prozent pro Jahr liegen. +++ Den neuen Mischfonds Deka Global Balance gibt es als Classic- (ISIN: DE000DK2J8N2) und als Trading-Variante (ISIN: DE000DK2J8P7). Dahinter steht ein Trendfolgemodell, das in Aktien und Anleihen aus Europa, USA und Schwellenländern investiert. Die Auswahl erfolgt zunächst für die drei Regionen separat. Nach Feststellung der Gewichtungen der Anlageklassen und der Duration in den einzelnen Segmenten werden diese auf Fondsebene zusammengeführt. Im Rahmen des quantitativ gesteuerten Auswahlprozesses wird sukzessive das Gewicht der jeweils attraktivsten Wertpapierklasse zu Lasten der weniger vielversprechenden Klasse erhöht. Die maximale Aktienquote des Fonds liegt bei 35 Prozent. Auf der Rentenseite kann der Fonds flexibel auf Zinsänderungen reagieren und sogar von fallenden Anleihekursen profitieren. Die Anpassung des Deka Global Balance erfolgt wöchentlich. +++ Der J. P. Morgan Global Income Conservative Fund (ISIN: LU1458463152) ist eine defensive Version des berühmten Global Income Fund des US-Fondshauses. Das neue Produkt verfolgt ein niedrigeres Ausschüttungsziel, das je nach Anteilklasse zwischen zwei und drei Prozent liegen kann. Dafür soll aber auch das Risiko etwas geringer ausfallen. Das breit diversifizierte Portfolio des Fonds besteht aus zehn Anlageklassen mit rund 1.500 Emittenten und 2.500 Einzeltiteln. Er investiert in seiner Neutral- Allokation zu 55 Prozent in globale Anleihen, zu 30 Prozent in Hochzinsanleihen und zu 15 Prozent in globale Aktien. +++ Nomura Asset Management erweitert den Global High Yield Bond Fund (ISIN: IE00BK0SCX03) um währungsgesicherte Anteilsklassen in Euro, Schweizer Franken, Britische Pfund und US-Dollar. Auf diese Weise erhalten Anleger Zugang zu einem weltweit gestreuten Portfolio mit Anleihen aus dem Hochzinsbereich und können zugleich den Einfluss von Währungsschwankungen begrenzen. Das Produkt ist als UCITS in Irland beheimatet, die Basiswährung ist der US-Dollar. +++ Der Threadneedle Pan European Absolute Alpha (ISIN: LU1469428814) investiert in europäische Aktien und kann sowohl auf steigende als auch auf fallende Kurse setzen. Referenzindex ist der Drei-Monats-Euribor, der im Schnitt um sechs bis acht Prozentpunkte pro Jahr überboten werden soll. Dazu werden Einzeltitel über einen Bottom-up-Prozess ausgewählt, die über attraktive Bewertungen und Prognosen verfügen. Das Fondsmanagement geht Long-Positionen in unterbewerteten Unternehmen mit starken Fundamentaldaten ein. Zudem baut es Short- Engagements in überbewerteten Unternehmen auf, deren Bewertungen sich in Zukunft verschlechtern könnten. Anleger sollten das Produkt mindestens drei bis fünf Jahre halten. +++ …

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

BANKMAGAZIN

BANKMAGAZIN ist die größte, unabhängige Zeitschrift der Bankenbranche im deutschsprachigen Raum. Unabhängige und renommierte Experten berichten für Sie monatlich über die wichtigsten Themen aus der Bankenwelt: Unternehmensstrategie, Branchenentwicklung, Marketing, Vertrieb, Personal, IT, Finanzprodukte.

Metadaten
Titel
Produkte
verfasst von
Springer Fachmedien Wiesbaden
Publikationsdatum
01.11.2016
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
AnlagePraxis / Ausgabe 12/2016
Print ISSN: 0172-7419
Elektronische ISSN: 2364-0189
DOI
https://doi.org/10.1007/s40975-016-0042-z

Weitere Artikel der Ausgabe 12/2016

AnlagePraxis 12/2016 Zur Ausgabe

Markt des Monats

Markt des Monats

Thema des Monats

Thema des Monats

Thema des Monats

Praxistipp

Rechtstipps

Oeko_und_DDV