Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.03.2017 | Aktuell | Ausgabe 3/2017

MTZ - Motortechnische Zeitschrift 3/2017

Produkte

Zeitschrift:
MTZ - Motortechnische Zeitschrift > Ausgabe 3/2017
Autor:
Thomas Siebel
Der japanische Automobilhersteller Toyota hat im Rahmen der Entwicklung seiner modularen Fahrzeugplattform "Toyota New Global Architecture" (TNGA) auch seine Motorenfamilie umfassend überarbeitet. Dabei hat das Unternehmen die Leistung der neuen Motoren nach eigenen Angaben um etwa 10 % und die Effizienz um 20 % gesteigert. Toyota gibt an, die neue Motorengeneration in praktisch allen Details überarbeitet zu haben. So würde etwa die Fördermenge der Ölpumpe oder das Kühlwasser-Thermostat künftig elektronisch geregelt. Das Unternehmen verspricht einen sehr effizienten Verbrennungsprozess und geringe Emissionen bei zugleich dynamischem Ansprechverhalten. Exemplarisch weise der neue 2,5-l-Ottomotor einen der weltweit höchsten thermischen Wirkungsgrade überhaupt auf: In benzinbetriebenen Autos betrage er 40 %, in Hybridmodellen 41 %. Auch für den Hybridantrieb hat das Unternehmen zusätzliche Varianten entwickelt. So werde bei künftigen Plug-in-Generationen zusätzlich auch der MG1 für den Radantrieb genutzt. Die neue Antriebsgeneration soll noch in diesem Jahr in einem neuen Modell eingeführt werden. Bis Ende 2021 sollen insgesamt neun Motoren in 17 Versionen und sechs Hybridsysteme in zehn Versionen auf den Markt kommen. In fünf Jahren will Toyota mindestens 60 % aller in Japan, China, Europa und den USA verkauften Fahrzeuge mit den neuen Antrieben ausstatten und so die CO 2-Flottenemissionen um mindestens 15 % senken. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

MTZ - Motortechnische Zeitschrift

Die MTZ ist das international führende technisch-wissenschaftliche Fachmagazin für Entscheider in der Motorenentwicklung und -produktion. 

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich 2 kostenlose Ausgabe zusenden.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

MTZ - Motortechnische Zeitschrift 3/2017 Zur Ausgabe

Service

Bücher

Premium Partner

    Bildnachweise