Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die Produktionsplanung und -steuerung (PPS) ist vor dem Hintergrund des tief greifenden strukturellen Wandels des Wettbewerbsumfeldes von großer Bedeutung für die produzierende Industrie. Die Auftragsabwicklung erfolgt heute in Netzwerken und die PPS erstreckt sich über die Unternehmensgrenzen hinweg. Für den Praktiker fehlen insbesondere für die unternehmensübergreifende PPS anwendbare Gestaltungsmethoden, die auf fundierten theoretischen Grundlagen basieren.

Das Buch stellt das Aachener PPS-Modell mit seinen Komponenten, Inhalten und Anwendungsbereichen vor. Das Modell erlaubt die effiziente Analyse, Gestaltung und Optimierung von inner- und überbetrieblichen Auftragsabwicklungsprozessen. Damit eignet es sich besonders als Grundlage zur Reorganisation der PPS.

Mit der 3. Auflage liegt dieses bereits heute als Standardwerk bezeichnete Buch in vollständig überarbeiteter Version vor.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Einführung

Frontmatter

1. Einführung

Ohne Zusammenfassung
Günther von Schuh, Andreas Gierth

Grundlagen der Produktionsplanung und -steuerung

Frontmatter

2.1. Aachener PPS-Modell

Ohne Zusammenfassung
Günther Schuh, Andreas Gierth

2.2. Aufgaben

Ohne Zusammenfassung
Günther Schuh, Robert Roesgen

2.3. Prozessarchitektur

Ohne Zusammenfassung
Günther Schuh, Andreas Gierth, Philipp Schiegg

2.4. Prozesse

Ohne Zusammenfassung
Günther Schuh, Carsten Schmidt

2.5. Funktionen

Ohne Zusammenfassung
Günther Schuh, Svend Lassen

Gestaltung der Produktionsplanung und -steuerung

Frontmatter

3.1. Gestaltungsaufgaben in der PPS

Ohne Zusammenfassung
Günther Schuh, Andreas Gierth

3.2. Reorganisation der PPS

Ohne Zusammenfassung
Carsten Schmidt, Robert Roesgen

3.3. Auswahl und Einführung von ERP-/PPS-Systemen

Ohne Zusammenfassung
Robert Roesgen, Carsten Schmidt

3.4. Harmonisierung von ERP-/PPS-Prozessen und -Systemen

Ohne Zusammenfassung
Svend Lassen

3.5. Koordination interner Produktionsnetzwerke

Ohne Zusammenfassung
Alexandra Kaphahn, Thorsten Lücke

3.6. Controlling in Lieferketten

Ohne Zusammenfassung
Hans-Peter Wiendahl, Peter Nyhuis, Andreas Fischer, Daniel Grabe

3.7. Produktionsplanung und -steuerung (PPS) in temporären Produktionsnetzwerken des Maschinen- und Anlagenbaus

Ohne Zusammenfassung
Martin Meyer, Benjamin Walber, Carsten Schmidt

3.8. Best Practices des SCM in Kunden-Lieferanten-Beziehungen

Ohne Zusammenfassung
Benedikt Schweicher, Martin Weidemann

Konzeptentwicklung in der Produktionsplanung und -steuerung

Frontmatter

4.1. Unternehmensübergreifende Materialkreislaufführung in Produktionskooperationen

Ohne Zusammenfassung
Ralf von Pillep, Jana Spille

4.2. Zeitdynamische Simulation in der Produktion

Ohne Zusammenfassung
Andreas Gierth, Carsten Schmidt

4.3. Gestaltung der PPS bei elektronischem Handel mit Produktionsleistungen

Ohne Zusammenfassung
Ingo Aghte, Benjamin Walber

4.4. Selbststeuerung logistischer Prozesse mit Agentensystemen

Ohne Zusammenfassung
Bernd Scholz-Reiter, Hartmut Höhns

4.5. PPS-Systeme als Bestandteil des Product Lifecycle Management

Ohne Zusammenfassung
Wolfgang von Boos, Eduardo Zancul

4.6. Produktionsplanung und -steuerung bei flexiblen Arbeitszeiten

Ohne Zusammenfassung
Richard von Schieferdecker

4.7. Unternehmensübergreifendes Bestandsmanagement

Ohne Zusammenfassung
Georgios Loukmidis

Ausblick

Frontmatter

5. Zusammenfassung und Ausblick

Ohne Zusammenfassung
Günther Schuh, Andreas Gierth

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

    Bildnachweise