Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Buch erläutert die angesichts der Wirtschaftskrise ab 2007 notwendig gewordenen Anpassungen der finanzierungstechnischen Parameter anhand von detaillierten Fallstudienanalysen und zeigt, welche Faktoren die Projekte zum "Fliegen" bringen. Es analysiert und vergleicht zehn Beispiele für Projektfinanzierungen mit Abschluss vor und in der Finanzkrise ab 2007 aus den Sektoren Wind-, Solarenergie und Wasserkraft. Die Darstellung der Projektbeteiligten und ihrer Risikoteilung, die Sicherheitenstruktur, die Finanzierungsparameter sowie finanzierungstechnischen Besonderheiten bilden den Kern der Analyse.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Einführung in die Thematik der Internationalen Projektfinanzierung

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Projektfinanzierung als attraktives Finanzierungsinstrument

Iris Pfarl, Reinhard Moser

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Bausteine einer Internationalen Projektfinanzierung

Iris Pfarl, Reinhard Moser

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Projektfinanzierung in wirtschaftlichen Krisenzeiten

Iris Pfarl, Reinhard Moser

Fallstudien zu projektfinanzierten Vorhaben aus dem Bereich Erneuerbare Energien

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Bedeutung des Sektors Erneuerbare Energien

Iris Pfarl, Reinhard Moser

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Methodische Vorgehensweise in der Fallstudienanalyse

Iris Pfarl, Reinhard Moser

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 6. Fallstudien

Iris Pfarl, Reinhard Moser
Weitere Informationen

Premium Partner

micromNeuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digital Banking braucht Strategie und Kundenorientierung

Das englischsprachige Whitepaper „Successful Digital Banking: Aligning business strategy with technology“ untersucht, wie der Digitalisierungseifer in der Bankenbranche und eine fehlende Strategie das Kundenerlebnis beeinträchtigen – und was die zentralen Erfolgsfaktoren beim Digital Banking sind. Die Studie macht deutlich, mit welchem Eifer die Bankenbranche die Digitalisierung vorantreibt. Allerdings fühlen sich einige Kunden dabei von der Vielfalt neuer Funktionalitäten einfach überfordert. Letztlich sind digitale Strategien immer dann erfolgreich, wenn sie ein positives Kundenerlebnis über alle Touchpoints hinweg im Blick haben.
Jetzt gratis downloaden!

Sonderveröffentlichung

- ANZEIGE -

Termine online vereinbaren: Turbo für den Bankvertrieb.

Bankkunden werden immer mobiler. Sie informieren sich online über Produkte, bevor sie Kontakt zu ihrem persönlichen Berater aufnehmen. Eine Brücke zwischen Online und der Beratung vor Ort vereinfacht den Prozess und steigert die Effizienz. Jetzt mehr erfahren!