Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2011 | OriginalPaper | Buchkapitel

Projektmanagement und seine theoretischen Fundamente

verfasst von: Dipl.-Ing. ETH Jürg Kuster, eidg. dipl. Organisator Eugen Huber, lic. oec. publ. Robert Lippmann, Alphons Schmid, Dipl-Ing. ETH Emil Schneider, Dipl. Arch. ETH Urs Witschi, Dipl. Ing. HTL Roger Wüst

Erschienen in: Handbuch Projektmanagement

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

share
TEILEN

Eine komplexe Methodik wie diejenige des Projektmanagements sollte nicht von einer einzigen Schule oder Theorie abgeleitet werden. Moderne Projektführung muss den verschiedensten Projektarten und Situationen gerecht werden und will situativ und differenziert angewendet werden. Der Projektleiter muss auf verschiedenen Klaviaturen spielen können und sich daher auch mit verschiedenen, zuweilen auch widersprüchlich erscheinenden gedanklichen Ansätzen auseinandersetzen.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Metadaten
Titel
Projektmanagement und seine theoretischen Fundamente
verfasst von
Dipl.-Ing. ETH Jürg Kuster
eidg. dipl. Organisator Eugen Huber
lic. oec. publ. Robert Lippmann
Alphons Schmid
Dipl-Ing. ETH Emil Schneider
Dipl. Arch. ETH Urs Witschi
Dipl. Ing. HTL Roger Wüst
Copyright-Jahr
2011
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-21243-7_4

Premium Partner