Skip to main content
main-content

Projektmanagement

Aus der Redaktion

02.08.2018 | Entrepreneuership | Im Fokus | Onlineartikel

Wie KMU und Start-ups voneinander profitieren

Gründungsunternehmen und der Mittelstand arbeiten bislang kaum zusammen, so eine Studie. Offenbar gibt es Berührungsängste. Dabei bieten Kooperationen zwischen alteingesessenen Unternehmen und Start-ups viele Vorteile. 

31.07.2018 | Bankausbildung | Interview | Onlineartikel

"Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte"

2017 stand Markus Adler vor der Jury des BFK-Awards. Heute hat sich das siegreiche Konzept einer Spenden-App des damaligen Teams zu einem marktreifen Produkt entwickelt. Im Interview spricht er über seine Erwartungen, die Digitalisierung und was künftige Banker für ihren Job brauchen.

31.07.2018 | Agile Methoden | Im Fokus | Onlineartikel

Entwickeln abseits starrer Denkmuster

Agile Entwicklungsmethoden wie Scrum haben sich nun auch in der Automobilentwicklung etabliert. Das ist gut so. Herkömmliche Arbeitsweisen werden der Komplexität des autonomen Fahrens bei Weitem nicht mehr gerecht.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Zeitschriftenartikel

18.07.2018 | Beitrag/Article

Landeignungsprüfung in prosperierenden Großstädten. Ein GIS-basiertes Entscheidungsunterstützungssystem für Unternehmensimmobilienentwicklungen in der Stadt Düsseldorf

Die hohe Attraktivität von Großstädten führt nicht nur in Deutschland zu einer Verdrängung von Unternehmensimmobilien in stark prosperierenden Räumen. Sie geht volkswirtschaftlich zulasten der Kommunen, da mit der Ansiedlung von …

01.07.2018 | Branchendiskussion | Ausgabe 7-8/2018

Nachwuchsbanker entwerfen das Berufsbild der Zukunft

Das Team "TerraBanker" der Deutschen Bank Essen hat den diesjährigen Wettbewerb der Bankfachklasse gewonnen. Die Auszubildenden setzten sich mit ihrem Konzept, das einen besonderen Ort zum Lernen enthält, gegen fünf weitere Gruppen durch, die sich für das Finale qualifiziert hatten.

01.06.2018 | Im Fokus | Ausgabe 3/2018

Entwicklung im Wandel Agile Methoden auf dem Vormarsch

Produktentwicklungsprozesse in der Automobilindustrie sind manchmal kompliziert, langsam und ineffizient. Seit einigen Jahren setzen Unternehmen daher häufiger agile Entwicklungsmethoden ein. Mit ihnen lassen sich Produktivität und Effizienz …

29.05.2018 | Spektrum Open Access

Geschäftsmodell-getriebene Planung von Digitalisierungsmaßnahmen in Business-to-Business-Märkten – Ein Vorgehensmodell

Die Umsetzung der Digitalisierung stellt für Organisationen momentan eine der größten Herausforderungen dar und endet oft in digitalem Aktionismus. Daher entwirft dieser Beitrag ein Vorgehensmodell, das aufgrund der durchgehenden Orientierung am …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Schnittstellenproblem

Der Sicherheits- und Brandschutzbereich ist zwangsläufig in Gewerke gegliedert, die sich zwar ergänzen und aufeinander abstimmen lassen, aber eine professionelle Koordination erforderlich machen.

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Regionale Bildungsnetzwerke als intermediäre Organisationsstrukturen

In diesem Beitrag wird am Beispiel des österreichischen Projekts IMST (Innovationen Machen Schulen Top) die Entwicklung von Regionalen Netzwerken als intermediäre Strukturen im Bildungsbereich vorgestellt. Diese Netzwerke werden in jedem …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Prozessbegleitung von Netzwerken in stiftungsfinanzierten Zweckprogrammen

„Prozessbegleitung“ wurde als Förderinstrument von stiftungsfinanzierten Zweckund Förderprogrammen in interorganisationalen Netzwerken zur Bildungsorganisation in uneinheitlichen Bereichen des öffentlichen Sektors untersucht.

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kompäd

KOMPÄD ist ein Weiterbildungsangebot für Komponist*innen, die sich eine zusätzliche Qualifikation für ihre pädagogische Arbeit wünschen. Genau genommen war KOMPÄD ein Forschungsprojekt zur Entwicklung und Evaluation einer solchen …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

Premium Partner

Stellmach & BröckersBBL | Bernsau BrockdorffMaturus Finance GmbHPlutahww hermann wienberg wilhelm

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und der Faktor Arbeit - Implikationen für Unternehmen und Wirtschaftspolitik

Künstliche Intelligenz und ihre Auswirkung auf den Faktor Arbeit ist zum Modethema in der wirtschaftswissenschaftlichen Politikberatung avanciert. Studien, die alarmistisch die baldige Verdrängung eines Großteils konventioneller Jobprofile beschwören, leiden jedoch unter fragwürdiger Datenqualität und Methodik. Die Unternehmensperspektive zeigt, dass der Wandel der Arbeitswelt durch künstliche Intelligenz weitaus langsamer und weniger disruptiv ablaufen wird. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise