Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

11.12.2015 | Ausgabe 2/2016

Adsorption 2/2016

Protein adsorption equilibrium and kinetics in multimodal cation exchange resins

Zeitschrift:
Adsorption > Ausgabe 2/2016
Autoren:
Mimi Zhu, Giorgio Carta

Abstract

Protein adsorption equilibria and kinetics are obtained experimentally for two multimodal cation exchange resins—Nuvia cPrime, which is based on a polymeric matrix, and Capto MMC, which is based on an agarose matrix. In both resins, the ligand contains a phenyl group, a carboxyl group, and a peptide bond but with a different arrangement. Transmission electron microscopy and inverse size exclusion chromatography indicate a bimodal distribution of pores in Nuvia cPrime, including small pores with 10 nm radius and pores larger than 400 nm, and a monodispersed distribution of pores in Capto MMC, averaging 32 nm in radius. Potentiometric titration curves show similar buffering ranges and pKa values for the ligands in both resins and a slightly higher ligand density for Nuvia cPrime. Equilibrium binding capacities for lysozyme and a monoclonal antibody (mAb) are also similar for both resins at comparable pH and salt concentrations, although Capto MMC shows a weaker dependence on salt concentration as a result of its more hydrophobic character. The main difference is the adsorption kinetics of the mAb, which is the larger of the two proteins studied. For both resins, as shown by means of confocal laser scanning miscopy, the adsorption kinetics is controlled by pore diffusion. Capto MMC with its smaller pores has a slower rate of mass transfer than Nuvia cPrime. As a result, for the mAb, much higher column dynamic binding capacities are obtained for Nuvia cPrime than for Capto MMC.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2016

Adsorption 2/2016Zur Ausgabe

Premium Partner

in-adhesivesMKVSNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Künstliche Intelligenz und die Potenziale des maschinellen Lernens für die Industrie

Maschinelles Lernen ist die Schlüsseltechnologie für intelligente Systeme. Besonders erfolgreich ist in den letzten Jahren das Lernen tiefer Modelle aus großen Datenmengen – „Deep Learning“. Mit dem Internet der Dinge rollt die nächste, noch größere Datenwelle auf uns zu. Hier bietet die Künstliche Intelligenz besondere Chancen für die deutsche Industrie, wenn sie schnell genug in die Digitalisierung einsteigt.
Jetzt gratis downloaden!

Marktübersichten

Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

Bildnachweise