Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

30.09.2016 | Research Article | Ausgabe 1/2017

Cognitive Neurodynamics 1/2017

Pterostilbene ameliorates intracerebroventricular streptozotocin induced memory decline in rats

Zeitschrift:
Cognitive Neurodynamics > Ausgabe 1/2017
Autoren:
Bhagyashree Naik, Abhijit Nirwane, Anuradha Majumdar

Abstract

There is strong evidence that mitochondrial dysfunction mediated oxidative stress results in aging and energy metabolism deficits thus playing a prime role in pathogenesis of Alzheimer’s disease, neuronal death and cognitive dysfunction. Evidences accrued in empirical studies suggest the antioxidant, anticancer and anti-inflammatory activities of the phytochemical pterostilbene (PTS). PTS also exhibits favourable pharmacokinetic attributes compared to other stilbenes. Hence, in the present study, we explored the neuroprotective role of PTS in ameliorating the intracerebroventricular administered streptozotocin (STZ) induced memory decline in rats. PTS at doses of 10, 30 and 50 mg/kg, was administered orally to STZ administered Sprague–Dawley (SD) rats. The learning and memory tests, Morris water maze test and novel object recognition test were performed which revealed improved cognition on PTS treatment. Further, there was an overall improvement in brain antioxidant parameters like elevated catalase and superoxide dismutase activities, GSH levels, lowered levels of nitrites, lipid peroxides and carbonylated proteins. There was improved cholinergic transmission as evident by decreased acetylcholinesterase activities. The action of ATPases (Na+ K+, Ca2+ and Mg2+) indicating the maintenance of cell membrane potential was also augmented. mRNA expression of battery of genes involved in cellular mitochondrial biogenesis and inflammation showed variations which extrapolate to hike in mitochondrial biogenesis and abated inflammation. The histological findings corroborated the effective role of PTS in countering STZ induced structural aberrations in brain.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2017

Cognitive Neurodynamics 1/2017Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

INDUSTRIE 4.0

Der Hype um Industrie 4.0 hat sich gelegt – nun geht es an die Umsetzung. Das Whitepaper von Protolabs zeigt Unternehmen und Führungskräften, wie sie die 4. Industrielle Revolution erfolgreich meistern. Es liegt an den Herstellern, die besten Möglichkeiten und effizientesten Prozesse bereitzustellen, die Unternehmen für die Herstellung von Produkten nutzen können. Lesen Sie mehr zu: Verbesserten Strukturen von Herstellern und Fabriken | Konvergenz zwischen Soft- und Hardwareautomatisierung | Auswirkungen auf die Neuaufstellung von Unternehmen | verkürzten Produkteinführungszeiten
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise