Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Dieses Fachbuch stellt Führungskräften öffentlicher Institutionen ein IOP-Konzept mit Instrumenten des Innovations- und Informationsmanagements (I), der organisatorischen Gestaltung (O) sowie des Personalmanagements (P) zur Verfügung und unterstützt den vielerorts notwendigen Strategie-, Struktur- und Kulturwandel.
Anhand von Erhebungen bei Reformprojekten und sechs Fallstudien aus Verwaltung, Schule und Krankenhaus wird den Verantwortlichen im öffentlichen Sektor zudem eine Vergleichsbasis und eine Hilfe zur Umsetzung der konzeptionellen Ideen gegeben. 16 Praxisfenster, die von Experten aus Dänemark, Deutschland, Österreich und der Schweiz verfasst wurden, vertiefen praxisnah die konzeptionellen Inhalte. Für die 5. Auflage wurde das Buch aktualisiert. Die Stiftung der Schweizerischen Gesellschaft für Organisation und Management SGO unterstützte die 1. Auflage dieser Publikation.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Ziel und Zweck eines Managements für den Staat

Norbert Thom, Adrian Ritz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Das IOP-Führungskonzept für den öffentlichen Sektor

Norbert Thom, Adrian Ritz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Das Innovationsmanagement zur Neuausrichtung öffentlicher Institutionen

Norbert Thom, Adrian Ritz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Das Informationsmanagement zur Transparenzsteigerung

Norbert Thom, Adrian Ritz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 5. Die organisatorischen Gestaltungselemente des Public Managements

Norbert Thom, Adrian Ritz

2017 | OriginalPaper | Buchkapitel

Führung und Förderung durch ein erweitertes Personalmanagement

Norbert Thom, Adrian Ritz

Backmatter

Weitere Informationen

Premium Partner

Neuer InhaltNeuer InhaltNeuer InhaltPluta LogoNeuer Inhalt

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Industrie 4.0 – Digitalisierung, Innovationsmanagement und Führung

Industrie 4.0 verändert die Welt, die Branchen, die Unternehmen, die Geschäftsmodelle, die Geschäftsprozesse und die Menschen. Die Veränderungen sind radikal und disruptiv. Mit diesen disruptiven Veränderungen ist das Management heute konfrontiert, muss sich schnell auf die neuen Herausforderungen einstellen und das Unternehmen ganzheitlich neu ausrichten. Warten oder nichts tun ist gefährlich. Was müssen Sie jetzt wissen, tun und beachten? Lesen Sie in diesem Fachbeitrag eine kompakte Zusammenfassung. 
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise