Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

13.02.2017 | Original Paper | Ausgabe 2/2017

Photonic Network Communications 2/2017

QoS-aware energy-saving mechanism for hybrid optical-wireless broadband access networks

Zeitschrift:
Photonic Network Communications > Ausgabe 2/2017
Autoren:
Ruyan Wang, Alei Liang, Chao Zhou, Dapeng Wu, Hong Zhang

Abstract

Hybrid optical-wireless broadband access network (HOWBAN) takes full advantage of the high capacity and reliability of the passive optical network and the flexibility, ubiquity of the wireless network. Similar to other access networks, the issue of high energy consumption is a great challenge for HOWBAN. In HOWBAN, optical network units (ONUs) consume a great amount of energy. The sleep of ONUs can greatly improve the energy efficiency of HOWBAN. However, the quality of service (QoS) will be decreased while the packets are waiting in ONUs and optical line terminal. In this paper, we propose a QoS-aware energy-saving mechanism. A dynamic bandwidth allocation mechanism is designed to guarantee the QoS, where different priorities are considered. Meanwhile, we employ different sleep strategies by taking different priorities’ tolerant delays into account to prolong the sleep time of ONUs. Then, based on the evaluation of packet delay, the optimal sleep parameter is derived to maximum the energy efficiency. In addition, a load balancing and resource allocation mechanism is adopted in the wireless domain to reduce the delay and congestion caused by ONUs’ sleep. Results show that the proposed mechanism can effectively improve the energy efficiency and meet the QoS requirements of packets.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2017

Photonic Network Communications 2/2017 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise