Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.07.2013 | Magazin | Ausgabe 7-8/2013

Innovative Verwaltung 7-8/2013

Qualifizierung: Chance für Personalentwicklung in der öffentlichen Verwaltung

Zeitschrift:
Innovative Verwaltung > Ausgabe 7-8/2013
Jeder vierte Landesmitarbeiter geht in den nächsten zehn Jahren in Rente, gleichzeitig fehlt es den öffentlichen Verwaltungen an Nachwuchs. Damit Städte und Gemeinden dem entgegenwirken können, bietet die FOM Hochschule in Essen, Düsseldorf, Hamburg und vier weiteren Städten ab dem Wintersemester die neue Vertiefungsrichtung „Kommunales Management“ an. Darin können sich die Teilnehmer speziell für Führungsaufgaben im öffentlichen Dienst und in Verwaltungen qualifizieren. So steht Public Management ebenso auf dem Lehrplan wie die Organisation des städtischen und kommunalen Haushalts. „In der neuen Vertiefung lernen die Studierenden Management und wie sich dieses wirtschaftliche Know-how in den kommunalen Sektor übertragen lässt“, erläutert Prof. Dr. Stefan Heinemann von der FOM Hochschule. Die neue Vertiefungsrichtung ist Teil des Master-of-Arts-Studiengangs Management und bietet auch mit Blick auf den demographischen Wandel wichtige Vorteile für die Personalentwicklung. „Damit öffentliche Verwaltungen in Zukunft ihren Personalbedarf decken können, müssen sie sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren“, so Prof. Heinemann. Das bestätigt Christian Kromberg, Geschäftsvorstand Personal der Stadt Essen: „Der demographische Wandel stellt uns personell vor große Herausforderungen: Für die Leistungsfähigkeit unserer Verwaltung brauchen wir hervorragend qualifizierte Führungskräfte. Dafür ist ein gelungener Mix von BWL und den speziellen Themen des kommunalen Managements sehr sinnvoll.“ Auch deshalb ermöglicht die Stadt seit Ende 2011 in einer Kooperation mit der Hochschule 18 ihrer Angestellten ein berufsbegleitendes Masterstudium. „Das Studium vermittelt wichtige fachliche Kompetenzen und ist zudem ein Signal nach innen und außen: Es lohnt sich, bei der Stadt zu arbeiten.“ ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Innovative Verwaltung

Innovative Verwaltung ist das führende Fachmagazin für den Bereich modernes Verwaltungsmanagement. Jetzt testen!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2013

Innovative Verwaltung 7-8/2013 Zur Ausgabe

Premium Partner

    Bildnachweise