Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

Die Welt der Marktforschung ist im Wandel und zunehmend wird in Fachmedien die Qualitätsfrage diskutiert. Welche Maßstäbe zeichnen eine hochwertige Datenerhebung aus und welche Methoden sollte der Nachwuchs der Branche beherrschen, um auch weiterhin Markt- und Meinungsanalysen mit einem hohen Mehrwert liefern zu können?
Dieses Buch versteht sich als Wegweiser, der zukünftige Anforderungen der Marktforschung analysiert und bewertet und dabei einen Schwerpunkt auf die Chancen und Probleme der Digitalisierung in diesem Bereich setzt. Durch die rasante technische Entwicklung werden immer mehr Daten maschinengesteuert erhoben und teils vollautomatisch ausgewertet. Das Wissen und die Rolle des Marktforschers scheint in dieser schönen neuen Welt auf den ersten Blick völlig überflüssig geworden zu sein, da zahlreiche "Dashboards" und Reporting-Systeme bereits - scheinbar - alle relevanten Informationen enthalten. Doch bisher durchschauen nur wenige die Hintergründe dieser Vorgänge und nur eine Handvoll Datananalysten weiß die Risiken eines zu optimistischen Glaubens an die Big Data Science richtig einzuschätzen. Somit steht der Marktforschung ein fundamentaler Wandel bevor. Neben der Primärerhebung und dem direkten Kundendialog werden in Zukunft Maßnahmen zur Absicherung der Qualität von Prozessen, Daten, Modellen und Visualisierungen eine immer größere Rolle spielen.
Zahlreiche Experten aus Wissenschaft und Praxis haben dieses Thema in vielfältigen Szenarien aufgegriffen und zeigen Lösungswege für die Unsicherheiten und Zweifel, die durch die digitale Transformation der Branche entstanden sind. Das Buch ist somit gleichsam Ratgeber und Leitfaden und bietet Experten aus Wissenschaft und Praxis einen detaillierten Überblick über die jüngsten Entwicklungen in der Data Science.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

Der Rahmen

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Qualität in der Marktforschung – Ein Überblick

Qualitätskriterien, Bedrohungen und Chancen heute und morgen
Hartmut Scheffler

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Lösungen suchen statt Schwarzer Peter spielen

Die Qualitätsdiskussion im Spiegel der Fachmedien im Frühjahr 2017
Sabine Hedewig-Mohr

Aus- und Weiterbildung der Marktforscher

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Qualitätsanforderungen innerhalb der dualen Berufsausbildung zum Fachangestellten für Markt- und Sozialforschung (FAMS)

Die Perspektive der Berufsschule
Jörg Maas

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Qualitätselemente in der Ausbildung

Umsetzung heute und Konzeptionen für morgen
Agnes Diesendorf

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Ethik als Qualitätsmerkmal in der neurowissenschaftlichen Marktforschung

Herausforderungen, Ansatzpunkte und Perspektiven
Claudia Fantapié Altobelli, David Hensel

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die „Kunst“ des Fragenstellens

Praxisorientierte Hinweise zur Optimierung der Fragebogenqualität
Alexandra Mergener, Jean Philippe Décieux

Die Unternehmensseite: Betriebliche Marktforschung und Marktforschungseinkauf

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Qualität in der Betriebsmarktforschung

Ein Balanceakt zwischen Unternehmen, Dienstleistern und Eigenverantwortung
Astrid Wagner

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

„Wenn ich drei Wünsche frei hätte“

Kamingedanken eines Betriebsmarktforschers
Eckart Strangfeld

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Freund oder Feind? Marktforschungsanbieter und der Einkauf

Ein analytischer Einwurf
Wilhelm Kampik, Stephan Telschow

Marktforschung 4.0 und Digitale Innovation

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Neue Anforderungen an die Qualitätssicherung von Panelanbieten in der Onlinepanel-Forschung

Handlungsnotwendigkeiten aufgrund aktueller Marktentwicklungen
André Wolff

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Von der Tabellenkalkulation zur assistenzgestützten visuellen Analyse

Die wachsende Bedeutung von professionellem Interaktionsdesign in Datenanalysetools
Lothar B. Blum

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Marktforschung für das Touchpoint Management

Qualitätselemente für das Gelingen heute und die Weiterentwicklung morgen
Bernhard Keller, Sören Cirk Ott

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Schaffen Start-ups die Marktforschung ab?

Wie Lean Start-up und Growth Hacking die Welt verändern
Stefan Mintert

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Das Experiment gestern und heute, oder: die normative Kraft des Faktischen

Grundlagen des Experimentierens in Digitalen Medien
Thomas Wirth

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Trends in der Analytik von Webvideos für datengetriebene Produktinnovationen

Techniken und Strategien für die Forschung und Ideenentwicklung
Arnulf Mester

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Interview: Suchmaschinenoptimierung (SEO) von innen betrachtet

Grundlagen der SEO und erfolgreiche SEO-Strategien in der Praxis
Thomas Wirth, Bastian Gauwitz

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Erst aufräumen, dann rechnen

Datenqualität in Industrie 4.0
Hans-Werner Klein

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Marktforschung „tailor-made“

Qualität, die unsere Kunden gut aussehen lässt
Thomas Braun
Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitalisierung im Einkauf – technologische und organisatorische Trends

Technologien verändern die Arbeiten im Einkauf. Wenige große internationale Unternehmen beeinflussen diese Trends. Internet of Things und E-Commerce haben international unterschiedliche Entwicklungen. Europa hätte das größte Marktpotential, steht aber dabei nicht auf Platz 1. Diesen wird bis 2020 China eingenommen haben – so die Prognosen. In unserem Whitepaper finden Sie eine Zusammenschau aktueller Trends, die Sie kennen sollten.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise