Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

​Dieses Buch bietet eine paradigmenübergreifende Darstellung des qualitativen Methodenrepertoires der Politikwissenschaft. Behandelt werden interpretative Methoden (qualitative Interviews, Gruppendiskussionen, Beobachtungsverfahren, Inhaltsanalyse, Diskursanalyse, hermeneutische Verfahren, ethnografische Methoden und Grounded Theory); Fallstudienmethodik (deskriptiv-vergleichende Fallstudien, fallvergleichende Kausalanalyse, Prozessanalyse und Kongruenzanalyse) und Qualitative Comparative Analysis (QCA), vor allem in ihrer Fuzzy-Set-Variante. Viele Beispiele runden das Lehrbuch ab.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Einleitung

Joachim Blatter, Phil C. Langer, Claudius Wagemann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Interpretative Ansätze und Methoden

Joachim Blatter, Phil C. Langer, Claudius Wagemann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Fallstudien

Joachim Blatter, Phil C. Langer, Claudius Wagemann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Konfigurativ-vergleichende Methoden und Qualitative Comparative Analysis (QCA)

Joachim Blatter, Phil C. Langer, Claudius Wagemann

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Die Corporate Supply Strategy bei Phoenix Contact GmbH & Co. KG

Lesen Sie am Beispiel von Phoenix Contact, wie der Einkauf in einem weltweit agierenden Industrieunternehmen mit dezentralen Einkaufsstrukturen mit der 15M-Architektur der Supply-Strategie strategisch ausgerichtet werden kann.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise