Skip to main content
main-content

Über dieses Buch

​Dieses Buch bietet eine paradigmenübergreifende Darstellung des qualitativen Methodenrepertoires der Politikwissenschaft. Behandelt werden interpretative Methoden (qualitative Interviews, Gruppendiskussionen, Beobachtungsverfahren, Inhaltsanalyse, Diskursanalyse, hermeneutische Verfahren, ethnografische Methoden und Grounded Theory); Fallstudienmethodik (deskriptiv-vergleichende Fallstudien, fallvergleichende Kausalanalyse, Prozessanalyse und Kongruenzanalyse) und Qualitative Comparative Analysis (QCA), vor allem in ihrer Fuzzy-Set-Variante. Viele Beispiele runden das Lehrbuch ab.

Inhaltsverzeichnis

Frontmatter

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 1. Einleitung

Joachim Blatter, Phil C. Langer, Claudius Wagemann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 2. Interpretative Ansätze und Methoden

Joachim Blatter, Phil C. Langer, Claudius Wagemann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 3. Fallstudien

Joachim Blatter, Phil C. Langer, Claudius Wagemann

2018 | OriginalPaper | Buchkapitel

Kapitel 4. Konfigurativ-vergleichende Methoden und Qualitative Comparative Analysis (QCA)

Joachim Blatter, Phil C. Langer, Claudius Wagemann

Backmatter

Weitere Informationen

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Digitale Markenführung mit Display-Advertising

Wie setzen Sie Display Advertising effektiv für die digitale Markenführung ein? Auf welche Kennzahlen kommt es bei Planung, Einkauf, Optimierung und Bewertung an? Dieser Auszug aus dem Fachbuch „Brand Evolution - Moderne Markenführung im digitalen Zeitalter“ (Springer Gabler, 2017) gibt Antworten! Jetzt gratis downloaden!