Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | TASE 12 | Ausgabe 4/2014

International Journal on Software Tools for Technology Transfer 4/2014

Quantitative modelling and analysis of a Chinese smart grid: a stochastic model checking case study

Zeitschrift:
International Journal on Software Tools for Technology Transfer > Ausgabe 4/2014
Autoren:
Ender Yüksel, Hanne Riis Nielson, Flemming Nielson, Huibiao Zhu, Heqing Huang
Wichtige Hinweise
This work was supported in part by the IDEA4CPS project granted by the Danish Research Foundation for Basic Research (No. DNRF86-10) and National Natural Science Foundation of China, and in part by MT-LAB, a VKR Centre of Excellence for the Modelling of Information Technology. Huibiao Zhu was supported by National High Technology Research and Development Program of China (No. 2012AA011205), National Natural Science Foundation of China (No. 61361136002 and No. 61321064), Shanghai Knowledge Service Platform Project (No. ZF1213) and Shanghai Minhang Talent Project.

Abstract

Cyber-physical systems integrate information and communication technology with the physical elements of a system, mainly for monitoring and controlling purposes. The conversion of traditional power grid into a smart grid, a fundamental example of a cyber-physical system, raises a number of issues that require novel methods and applications. One of the important issues in this context is the verification of certain quantitative properties of the system. In this paper, we consider a specific Chinese smart grid implementation as a case study and address the verification problem for performance and energy consumption. We employ stochastic model checking approach and present our modelling and analysis study using PRISM model checker.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Kombi-Abo erhalten Sie vollen Zugriff auf über 1,8 Mio. Dokumente aus mehr als 61.000 Fachbüchern und rund 500 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit dem Technik-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 40.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit dem Wirtschafts-Abo erhalten Sie Zugriff auf über 1 Mio. Dokumente aus mehr als 45.000 Fachbüchern und 300 Fachzeitschriften aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2014

International Journal on Software Tools for Technology Transfer 4/2014 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise