Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

02.01.2019

Quantum encryption and generalized Shannon impossibility

Zeitschrift:
Designs, Codes and Cryptography
Autoren:
Ching-Yi Lai, Kai-Min Chung
Wichtige Hinweise
Communicated by A. Winterhof.

Publisher's Note

Springer Nature remains neutral with regard to jurisdictional claims in published maps and institutional affiliations.

Abstract

The famous Shannon impossibility result says that any encryption scheme with perfect secrecy requires a secret key at least as long as the message. In this paper we provide its quantum analogue with imperfect secrecy and imperfect correctness. We also give a systematic study of information-theoretically secure quantum encryption with two secrecy definitions. We show that the weaker one implies the stronger but with a security loss in d, where d is the dimension of the encrypted quantum system. This is good enough if the target secrecy error is of \(o(d^{-1})\).

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise