Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Bankmagazin 7-8/2014

01.07.2014 | IT-Trends

Raiffeisen und Avaloq gründen Tech-Tochter

Erschienen in: Bankmagazin | Ausgabe 7-8/2014

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Auszug

Die Raiffeisen Gruppe, nach eigenen Angaben drittgrößte Schweizer Bankengruppe, und das Software-Haus Avaloq haben ein neues Technologieunternehmen zum Betrieb der Retailbanking-Plattform der Raiffeisenbanken gegründet. Die Retailbankengruppe hält die Mehrheit am neuen Unternehmen und will so ihre IT-Plattform modernisieren. Dazu sollen die bisherigen Frontsysteme für die Kunden und Berater der Bank bis zum Jahr 2017 abgelöst und in die auf Avaloq aufgebaute Plattform überführt werden. Genutzt werden Avaloq-Anwendungen schon für den Zahlungsverkehr und in den Zentralbankfunktionen. Die bisherige Kooperation mit Vontobel wird zum gleichen Termin beendet.
Metadaten
Titel
Raiffeisen und Avaloq gründen Tech-Tochter
Publikationsdatum
01.07.2014
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Bankmagazin / Ausgabe 7-8/2014
Print ISSN: 0944-3223
Elektronische ISSN: 2192-8770
DOI
https://doi.org/10.1365/s35127-014-0560-6

Weitere Artikel der Ausgabe 7-8/2014

Bankmagazin 7-8/2014 Zur Ausgabe

IT + Organisation

Sicherheit nach Maß

Premium Partner