Skip to main content

2022 | OriginalPaper | Buchkapitel

15. Rechnungslegung und Compliance

Aktivieren Sie unsere intelligente Suche, um passende Fachinhalte oder Patente zu finden.

search-config
loading …

Zusammenfassung

Rechnungslegung dient nicht nur der Steuerung, sondern ist auch Ausfluss der Compliance von Unternehmen. In diesem Kapitel werden wesentliche Risiken in den Blick genommen, die mit unterlassener oder fehlerhafter Rechnungslegung verbunden sind. Die anschließende Übungsaufgabe 13 ermöglicht eine erneute Anwendung einiger wichtiger Grundsätze, die in diesem Werk betrachtet wurden, und damit eine nochmalige Verständniskontrolle am Ende.

Sie haben noch keine Lizenz? Dann Informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 102.000 Bücher
  • über 537 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 67.000 Bücher
  • über 340 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Versicherung + Risiko




Jetzt Wissensvorsprung sichern!

Fußnoten
1
I.S.v. „über weitere Personengesellschaften als persönlich haftender Gesellschafter beteiligt“.
 
2
Wortlaut § 243 Abs. 3 HGB.
 
3
Vgl. dazu z. B. Ballwieser, in Münchener Kommentar zum HGB, 4. Auflage 2020, § 243 Rdnr. 78.
 
4
Wortlaut § 264 Abs. 1 Satz 3 HGB.
 
5
z. B. ein Wirtschaftsprüfer oder eine Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.
 
6
BGH, Urteil vom 19.12.2017 (II ZR 88/16), NJW 2018, S. 1089 ff. (1090).
 
7
BGH, Urteil vom 06.11.2018 (II ZR 11/17), DNotZ 2019, S. 469 ff. (470).
 
8
Dazu insbesondere § 14 StGB; dort wird ein entsprechender Zurechnungsmechanismus geregelt.
 
9
Wortlaut § 15 StGB.
 
10
Wortlaut § 370 Abs. 1 AO; das in § 370 Abs. 1 Nr. 3 AO ebenfalls unter Strafe gestellte, pflichtwidrige Unterlassen einer „Verwendung von Steuerzeichen oder Steuerstemplern“ bleibt an dieser Stelle unerwähnt und außer Betracht.
 
11
Allerdings ist der Taterfolg im Fall der Steuerhinterziehung keine zwingende Strafbarkeitsvoraussetzung. Denn in § 370 Abs. 2 AO wird klargestellt, dass bereits der Versuch einer Steuerhinterziehung strafbar ist.
 
12
Wortlaut § 283b Abs. 1 Nr. 1 StGB.
 
13
Dies gilt für die Alternativen in § 283b Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 3 StGB.
 
14
Wortlaut § 283 Abs. 6 StGB, auf den in § 283b Abs. 3 StGB verwiesen wird.
 
15
Zu Einzelheiten vgl. z. B. Heine/Schuster in Schönke/Schröder, Strafgesetzbuch, 30. Auflage 2019, § 283b, Rdnr. 7.
 
16
Damit sind Kommanditgesellschaften gemeint, deren einzige Komplementären eine GmbH ist.
 
17
Dazu z. B. BGH, Urteil vom 16.12.2004 (1 StR 420/03), NJW 2005, S. 445 ff. (449).
 
18
Wortlaut von § 400 Abs. 1 Nr. 1 AktG.
 
19
Vgl. dazu z. B. Wittig in Münchener Kommentar zum Aktiengesetz, 5. Auflage 2021, § 400, Rdnr. 36.
 
20
Vgl. dazu z. B. BGH, Urteil vom 22.12.1959 (1 StR 591/49), NJW 1960, S. 444 ff.
 
21
Wortlaut § 92 Abs. 1 AktG.
 
22
Dazu § 84 Abs. 2 GmbHG.
 
23
Dies folgt aus § 49 Abs. 3 GmbHG.
 
24
Zum Begriff „Neugläubiger“ vgl. z. B. Peters in Münchener Kommentar zur Insolvenzordnung, 4. Auflage 2019, § 35, Rdnr. 73 ff.; Servatius in Henssler/Strohn, Gesellschaftsrecht, 5. Auflage 2021, § 130a HGB, Rdnr. 32 ff.; BGH, Urteil vom 22.10.2013 (II ZR 394/12), NZI 2014, S. 25 ff.
 
Literatur
Zurück zum Zitat Goette, Wulf, Mathias Habersack, und Susanne Kalss. 2021. Hrsg. Münchener Kommentar zum AktG, Band 6, 5. Aufl., zit.: Verfasser in Münchener Kommentar zum AktG, 5. Aufl. 2021, §, Rdnr. Goette, Wulf, Mathias Habersack, und Susanne Kalss. 2021. Hrsg. Münchener Kommentar zum AktG, Band 6, 5. Aufl., zit.: Verfasser in Münchener Kommentar zum AktG, 5. Aufl. 2021, §, Rdnr.
Metadaten
Titel
Rechnungslegung und Compliance
verfasst von
Nicolai Schädel
Copyright-Jahr
2022
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-34607-2_15

Premium Partner