Skip to main content
main-content

12.11.2013 | Rechnungswesen | Im Fokus | Onlineartikel

Informationen stilvoll präsentieren

Autor:
Sylvia Meier

Geht es um nüchterne Fakten, werfen viele Referenten und Seminarleiter mit Zahlen um sich. Dabei kann eine Information mittels eines Zitates stilvoll angekündigt und vermittelt werden.

Der Finanzbereich gilt im Vergleich zu anderen Abteilungen als sehr trocken. Manch ein Meetingteilnehmer zuckt innerlich zusammen, wenn ein Sprecher der Finanzabteilung über die aktuelle Lage berichten will. Die Fakten sollten natürlich für sich sprechen. Doch bei Vorträgen und Präsentationen sind Zitate ein beliebtes Stilmittel.

Gerade beim Einstieg in eine Präsentation kann ein Zitat das Thema ansprechend transportieren. Möglicherweise eine angespannte Situation sogar auflockern. Dabei muss jedoch Wert auf Anspruch gelegt werden. Wo findet man auf die Schnelle ein anspruchsvolles Zitat einer namenhaften Persönlichkeit?

Einen Überblick ausgewählter Zitate von zahlreichen Persönlichkeiten aus Management, Wissenschaft, Literatur und Politik stellt das Buch "Unternehmensstrategie - treffend verpackt" vor.

Zitate von Bacon, Franklin & Co.

Über Geld sagte beispielsweise Francis Bacon: „Geld gleicht dem Dünger, der wertlos ist, wenn man ihn nicht ausbreitet“

Zum Thema Gewinn wird Benjamin Franklin wie folgt zitiert: „Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen.“

Aristophanes meinte: „Die Liebe zum Profit beherrscht die ganze Welt.“

Lesen Sie auch:

So sagen Sie's treffender

Die Hintergründe zu diesem Inhalt

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

GELD

Quelle:
Unternehmensstrategie – treffend verpackt

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

RISIKO

Quelle:
Unternehmensstrategie – treffend verpackt

2013 | OriginalPaper | Buchkapitel

GEWINN UND VERLUST

Quelle:
Unternehmensstrategie – treffend verpackt

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Blockchain-Effekte im Banking und im Wealth Management

Es steht fest, dass Blockchain-Technologie die Welt verändern wird. Weit weniger klar ist, wie genau dies passiert. Ein englischsprachiges Whitepaper des Fintech-Unternehmens Avaloq untersucht, welche Einsatzszenarien es im Banking und in der Vermögensverwaltung geben könnte – „Blockchain: Plausibility within Banking and Wealth Management“. Einige dieser plausiblen Einsatzszenarien haben sogar das Potenzial für eine massive Disruption. Ein bereits existierendes Beispiel liefert der Initial Coin Offering-Markt: ICO statt IPO.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise