Skip to main content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

Erschienen in: Zeitschrift für Energiewirtschaft 4/2021

27.07.2021

Rechtliche Rahmenbedingungen zur Anwendung von Sperrzeiten bei Wärmepumpen für die Integration in ein Lastmanagement

verfasst von: Michael Becker, Dr. Desiree Jung, Patrick Wintzek, Tobias Müller, Prof. Dr. Markus Zdrallek

Erschienen in: Zeitschrift für Energiewirtschaft | Ausgabe 4/2021

Einloggen, um Zugang zu erhalten
share
TEILEN

Zusammenfassung

Die Nutzung von Wärmepumpen im Rahmen eines Lastmanagements setzt voraus, dass die Wärmepumpen anlagenseitig dazu befähigt sind, Lastverschiebungsmaßnahmen umzusetzen. Die Befähigung der Wärmepumpenanlagen ist jedoch mit zusätzlichen Kosten für den Anlagenbetreiber verbunden. Ob ein Anlagenbetreiber seine Anlage befähigt, hängt aus seiner Sicht entweder von seinem finanziellen Vorteil ab oder von seinen Verpflichtungen gegenüber dem Netzbetreiber.
Der Netzbetreiber kann über einen wirtschaftlichen Anreiz auf Basis von § 14a Energiewirtschaftsgesetz Einfluss auf die Anlagenbefähigungen nehmen. In diesem Fall muss er verringerte Netzentgelte nach § 14a Energiewirtschaftsgesetz berechnen.
Wie die vorliegende Untersuchung zeigt, kann der aktuelle wirtschaftliche Anreiz nicht als Planungsgrundlage für den Aufbau eines dynamischen Lastmanagements des Netzbetreibers herangezogen werden, da zu viele (vom Netzbetreiber nicht beeinflussbare) Randbedingungen und Einzelentscheidungen den Ausschlag für oder gegen eine Befähigung geben. Daher sollte sich der Netzbetreiber der rechtlichen Möglichkeiten bedienen und Sperrzeiten vorgeben, wenn er flächendeckend Wärmepumpenanlagen als Teil seines Lastmanagements einbeziehen will. Durch den prognostizierten Markthochlauf an Wärmepumpen in Deutschland sollte eine entsprechende Sperrzeitstrategie des Netzbetreibers, in der der Umgang mit Wärmepumpen im Rahmen eines Lastmanagements festgelegt wird, zeitnah aufgestellt werden.
Fußnoten
1
BTOElt vom 18. Dezember 1989, zuletzt geändert am 29. Oktober 2001, Außerkraftgetreten am 01. Juli 2007.
 
2
BGBl. Jahrgang 2005 Teil 1 Nr. 42 S. 1970.
 
3
EnWG vom 07. Juli 2005, zuletzt geändert am 21. Dezember 2020.
 
4
NAV vom 01. November 2006, zuletzt geändert am 30. Oktober 2020.
 
5
BGBl. Jahrgang 2011 Teil 1 Nr. 41 S. 1554.
 
6
AVBEltV vom 21. Juni 1979, Außerkraftgetreten am 08. November 2006.
 
7
Energiequellenmedium Luft bei +2 °C (A2), Wärmeträgermedium Wasser bei 35 °C Vorlauftemperatur (W35).
 
Literatur
Zurück zum Zitat BDEW (2019) TAB 2019 – Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz. BDEW, Berlin BDEW (2019) TAB 2019 – Technische Anschlussbedingungen für den Anschluss an das Niederspannungsnetz. BDEW, Berlin
Zurück zum Zitat Becker M, Hobert A, Müller T, Wintzek P, Zdrallek M, Knoll C, Boden E (2020) Nutzen des Sperrzeitenmodells für Wärmepumpen zur Minimierung der Belastung zukünftiger Stromnetze am Beispiel eines realen Ortsnetzes. In: Zukünftige Stromnetze 2020, S 126–143 Becker M, Hobert A, Müller T, Wintzek P, Zdrallek M, Knoll C, Boden E (2020) Nutzen des Sperrzeitenmodells für Wärmepumpen zur Minimierung der Belastung zukünftiger Stromnetze am Beispiel eines realen Ortsnetzes. In: Zukünftige Stromnetze 2020, S 126–143
Zurück zum Zitat Bundestag (2011) Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung energiewirtschaftsrechtlicher Vorschriften; Begründung. Drucksache 17/6072. Bundestag, Berlin Bundestag (2011) Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung energiewirtschaftsrechtlicher Vorschriften; Begründung. Drucksache 17/6072. Bundestag, Berlin
Zurück zum Zitat BWP (2018) Branchenstudie 2018 – Marktanalyse – Szenarien – Handlungsempfehlungen. BWP, Berlin BWP (2018) Branchenstudie 2018 – Marktanalyse – Szenarien – Handlungsempfehlungen. BWP, Berlin
Zurück zum Zitat dena (2016) dena-Gebäudereport – Statistiken und Analysen zur Energieeffizienz im Gebäudebestand. dena, Berlin dena (2016) dena-Gebäudereport – Statistiken und Analysen zur Energieeffizienz im Gebäudebestand. dena, Berlin
Zurück zum Zitat dena (2017) Gebäudestudie – Szenarien für eine marktwirtschaftliche Klima- und Ressourcenschutzpolitik 2050 im Gebäudesektor. dena, Berlin dena (2017) Gebäudestudie – Szenarien für eine marktwirtschaftliche Klima- und Ressourcenschutzpolitik 2050 im Gebäudesektor. dena, Berlin
Zurück zum Zitat Dirk R (2014) Energieeinsparverordnung Schritt für Schritt, 6. Aufl. Bundesanzeiger Verlag, Köln Dirk R (2014) Energieeinsparverordnung Schritt für Schritt, 6. Aufl. Bundesanzeiger Verlag, Köln
Zurück zum Zitat Fraunhofer IWES/IBP (2017) Wärmewende 2030. Schlüsseltechnologien zur Erreichung der mittel- und langfristigen Klimaschutzziele im Gebäudesektor. Studie im Auftrag von Agora Energiewende Fraunhofer IWES/IBP (2017) Wärmewende 2030. Schlüsseltechnologien zur Erreichung der mittel- und langfristigen Klimaschutzziele im Gebäudesektor. Studie im Auftrag von Agora Energiewende
Zurück zum Zitat Gerbert P, Herhold P, Burchardt J, Schönberger S, Rechenmacher F, Kirchner A, Kemmler A, Wünsch M (2018) Studie Klimapfade für Deutschland. BDI, Berlin Gerbert P, Herhold P, Burchardt J, Schönberger S, Rechenmacher F, Kirchner A, Kemmler A, Wünsch M (2018) Studie Klimapfade für Deutschland. BDI, Berlin
Zurück zum Zitat Hartmann TC, Blumenthal-Barby C (2020) §4 NAV. In: Theobald/Kühling, Energierecht. 107. Ergänzungslieferung. C.H.Beck, München Hartmann TC, Blumenthal-Barby C (2020) §4 NAV. In: Theobald/Kühling, Energierecht. 107. Ergänzungslieferung. C.H.Beck, München
Zurück zum Zitat Mahn U, Klügl A (2018) Netzzugang Strom – einfach erklärt. VDE, Berlin Mahn U, Klügl A (2018) Netzzugang Strom – einfach erklärt. VDE, Berlin
Zurück zum Zitat Missling S (2020) §14a EnWG. In: Theobald/Kühling, Energierecht. 107. Ergänzungslieferung. C.H.Beck, München Missling S (2020) §14a EnWG. In: Theobald/Kühling, Energierecht. 107. Ergänzungslieferung. C.H.Beck, München
Zurück zum Zitat Pistohl W, Rechenauer C, Scheuerer B (2016) Handbuch der Gebäudetechnik, 9. Aufl. Bd. 2. Bundesanzeiger Verlag, Köln Pistohl W, Rechenauer C, Scheuerer B (2016) Handbuch der Gebäudetechnik, 9. Aufl. Bd. 2. Bundesanzeiger Verlag, Köln
Zurück zum Zitat Röhrenbeck S (2019) Wärmepumpen und Speichersysteme als Flexibilität im Kontext des Zellularen Ansatzes. Dissertation, Technische Universität Kaiserslautern Röhrenbeck S (2019) Wärmepumpen und Speichersysteme als Flexibilität im Kontext des Zellularen Ansatzes. Dissertation, Technische Universität Kaiserslautern
Zurück zum Zitat Sobotta S (2018) Praxis Wärmepumpen, 3. Aufl. Beuth, Berlin Sobotta S (2018) Praxis Wärmepumpen, 3. Aufl. Beuth, Berlin
Zurück zum Zitat Sötebier J (2015) §14a EnWG. Energiewirtschaftsgesetz. In: Britz/Hellermann/Hermes, Energiewirtschaftsgesetz, 3. Aufl. C.H.Beck, München Sötebier J (2015) §14a EnWG. Energiewirtschaftsgesetz. In: Britz/Hellermann/Hermes, Energiewirtschaftsgesetz, 3. Aufl. C.H.Beck, München
Zurück zum Zitat Stiebel Eltron (2019) Planung und Installation Wärmepumpen. Stiebel Eltron, Holzminden Stiebel Eltron (2019) Planung und Installation Wärmepumpen. Stiebel Eltron, Holzminden
Zurück zum Zitat Tiator I, Schenker M (2014) Wärmepumpen, Wärmepumpenanlagen, 2. Aufl. Vogel Business Media, Würzburg Tiator I, Schenker M (2014) Wärmepumpen, Wärmepumpenanlagen, 2. Aufl. Vogel Business Media, Würzburg
Zurück zum Zitat Tüngler S (2019) §14a EnWG. In: Kment Energiewirtschaftsgesetz, 2. Aufl. Nomos, Baden-Baden Tüngler S (2019) §14a EnWG. In: Kment Energiewirtschaftsgesetz, 2. Aufl. Nomos, Baden-Baden
Zurück zum Zitat Uhlig R (2017) Neue Energie aus Wuppertal/Nutzung der Ladeflexibilität zur optimalen Systemintegration der Elektromobilität, 2. Aufl. epubli, Berlin Uhlig R (2017) Neue Energie aus Wuppertal/Nutzung der Ladeflexibilität zur optimalen Systemintegration der Elektromobilität, 2. Aufl. epubli, Berlin
Zurück zum Zitat Vaillant (2019) Planungsinformation Wärmepumpen. Vaillant, Holzminden Vaillant (2019) Planungsinformation Wärmepumpen. Vaillant, Holzminden
Zurück zum Zitat VDE (2019) Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz und deren Betrieb – TAR Niederspannung; VDE-AR‑N 4100. VDE, Berlin VDE (2019) Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Niederspannungsnetz und deren Betrieb – TAR Niederspannung; VDE-AR‑N 4100. VDE, Berlin
Zurück zum Zitat VDI (2012) Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen – Grundlagen und Kostenberechnung; VDI-Richtlinie 2067 Blatt 1. Beuth, Berlin. VDI (2012) Wirtschaftlichkeit gebäudetechnischer Anlagen – Grundlagen und Kostenberechnung; VDI-Richtlinie 2067 Blatt 1. Beuth, Berlin.
Zurück zum Zitat Viessmann (2011) Planungshandbuch Wärmepumpen. Viessmann, Allendorf (Eder) Viessmann (2011) Planungshandbuch Wärmepumpen. Viessmann, Allendorf (Eder)
Zurück zum Zitat Wolf (2017) Planungsunterlage Wolf Wärmepumpen. Wolf, Mainburg Wolf (2017) Planungsunterlage Wolf Wärmepumpen. Wolf, Mainburg
Zurück zum Zitat de Wyl C, Eder J, Hartmann TC (2016) PraxisKommentar Netzanschluss- und Grundversorgungsverordnung. EW Media und Kongresse GmbH, Frankfurt am Main de Wyl C, Eder J, Hartmann TC (2016) PraxisKommentar Netzanschluss- und Grundversorgungsverordnung. EW Media und Kongresse GmbH, Frankfurt am Main
Metadaten
Titel
Rechtliche Rahmenbedingungen zur Anwendung von Sperrzeiten bei Wärmepumpen für die Integration in ein Lastmanagement
verfasst von
Michael Becker
Dr. Desiree Jung
Patrick Wintzek
Tobias Müller
Prof. Dr. Markus Zdrallek
Publikationsdatum
27.07.2021
Verlag
Springer Fachmedien Wiesbaden
Erschienen in
Zeitschrift für Energiewirtschaft / Ausgabe 4/2021
Print ISSN: 0343-5377
Elektronische ISSN: 1866-2765
DOI
https://doi.org/10.1007/s12398-021-00310-3

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2021

Zeitschrift für Energiewirtschaft 4/2021 Zur Ausgabe

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender