Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

28.08.2018

Reconstructing Complex Pro/Con Argumentation

Zeitschrift:
Argumentation
Autor:
André Juthe

Abstract

Wellman identified three types of conductive arguments, the third of which contains both pro and counter-considerations in the same piece of reasoning. This paper provides a pragma-dialectical analysis of this type of argumentation, with special focus on argumentation reconstruction. It argues that the account of pro/con argumentation in the framework of argument-as-product has problems solvable by a pragma-dialectical approach. The paper asserts that pro/con argumentation should be analyzed as a dialectical strategy of a protagonist, where acknowledgement of counter-considerations shows that the antagonist’s reasons have been taken into consideration, although the pro-considerations override them. Thus, the pro-considerations of pro/con argumentation should be interpreted as the protagonist’s overriding defeaters (in contrast to undermining defeaters) of the antagonist’s counter-arguments, the protagonist incorporating the latter as counter-considerations. The paper further argues that the pragma-dialectical framework needs an additional conceptual tool to properly reconstruct complex forms of pro/con argumentation. Finally, the (thus extended) pragma-dialectical approach to reconstruct pro/con argumentation has several advantages, especially to a more logical-structural (i.e. argument-as-product) approach to complex pro/con argumentation.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Wieviel digitale Transformation steckt im Informationsmanagement? Zum Zusammenspiel eines etablierten und eines neuen Managementkonzepts

Das Management des Digitalisierungsprozesses ist eine drängende Herausforderung für fast jedes Unternehmen. Ausgehend von drei aufeinander aufbauenden empirischen Untersuchungen lesen Sie hier, welche generellen Themenfelder und konkreten Aufgaben sich dem Management im Rahmen dieses Prozesses stellen. Erfahren Sie hier, warum das Management der digitalen Transformation als separates Konzept zum Informationsmanagement zu betrachten
und so auch organisatorisch separiert zu implementieren ist. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise