Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

04.03.2021 | Originalarbeit | Ausgabe 3/2021 Open Access

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 3/2021

Recycling von minderwertigen Aluminiumschrotten

Zeitschrift:
BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte > Ausgabe 3/2021
Autoren:
Dipl.-Ing. Stefan Wibner, Helmut Antrekowitsch
Wichtige Hinweise

Hinweis des Verlags

Der Verlag bleibt in Hinblick auf geografische Zuordnungen und Gebietsbezeichnungen in veröffentlichten Karten und Institutsadressen neutral.

Zusammenfassung

Aluminiumschrott ist häufig mit einer Vielzahl an Stoffen verunreinigt, wie Kunstoffen, Dichtungen, Ölen und Holz, oder liegt in lackierter bzw. beschichteter Form vor. Dabei handelt es sich um organische Bestandteile, welche in den Schmelzöfen zu Reaktionen und damit zum Verlust von metallischem Aluminium führen. Im Rahmen dieses Beitrags erfolgt eine Erläuterung der industriell üblichen Verfahren zur Verarbeitung von minderwertigen Al-Schrotten, welche einen hohen Organikanteil aufweisen. Typischerweise kommen diese in Refinern zum Einsatz, wo Schmelzsalze Anwendung finden. Dabei erfolgt die Herstellung von Gusslegierungen, wozu auch Desoxidationsgranalien, welche in der Stahlherstellung Verwendung finden, zählen. Eine weitere Möglichkeit zur Erzeugung dieser Produkte bietet der Schmelzprozess im Zweikammerofen, wo durch Pyrolyse vorab ein hoher Anteil organischer Bestandteile entfernt werden kann. Im experimentellen Teil des Beitrags finden Laboruntersuchungen statt, um Schmelzausbeuten von gemischtem Al-Schrott mit hohem Organikgehalt zu bestimmen. Hierbei werden die metallurgischen Rahmenbedingungen dahingehend eingestellt, dass eine Vergleichbarkeit mit den industriell eingesetzten Schmelzaggregaten gegeben ist. Die besten Ergebnisse konnten dabei durch die Anwendung von Schmelzsalzen erreicht werden. Bei der Verarbeitung minderwertiger Schrotte im Zweikammerofen führt eine vorgeschaltete Pyrolyse zur Erhöhung der Schmelzausbeuten und zur Verringerung der Krätzemengen.
Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2021

BHM Berg- und Hüttenmännische Monatshefte 3/2021 Zur Ausgabe

Neues von der Montanuniversität

Neues von der Montanuniversität

Editorial

Vorwort

Premium Partner

    Marktübersichten

    Die im Laufe eines Jahres in der „adhäsion“ veröffentlichten Marktübersichten helfen Anwendern verschiedenster Branchen, sich einen gezielten Überblick über Lieferantenangebote zu verschaffen. 

    Bildnachweise