Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.03.2021

Regulatorische Kapitalkosten – Neue Daten zur Beantwortung alter Fragen

Zeitschrift:
Zeitschrift für Energiewirtschaft
Autoren:
Lorenz Wieshammer, Tomas Haug, Paul Waidelich, Jakob Lutz

Zusammenfassung

Für die Regulierung verschiedener Bereiche der Energiewirtschaft, wie insbesondere die Energienetze, werden die Kosten der Unternehmen inklusive der Eigenkapitalkosten regulatorisch bestimmt. Zahlreiche europäische Regulierungsbehörden verwenden hierzu bislang Durchschnitte historischer Kapitalmarktdaten aus der kommerziellen Datensammlung von Dimson, Marsh und Staunton. Mit der Datenbank von Jordà, Schularick und Taylor steht eine Alternative zur Verfügung, welche öffentlich verfügbar ist und einen längeren Zeitraum abdeckt. Unser Artikel stellt diese alternative Datensammlung vor und analysiert auf ihrer Basis Aspekte der Kapitalkostenermittlung, die in der Vergangenheit im deutschsprachigen Raum umstritten waren. Diese Analysen führen zu folgenden Ergebnissen: Erstens ergibt sich aus historischen Kapitalmarktdaten eine beträchtliche Bandbreite für die Marktrisikoprämie und die Marktrendite. Daher liegen die Betrachtung verschiedener Datenquellen und eine ergänzende Berücksichtigung alternativer Methoden nahe. Zweitens können historische Entwicklungen wie das sogenannte „Golden Age of Bonds“ dazu führen, dass Durchschnitte historischer Kapitalmarktdaten nicht repräsentativ für die derzeitigen Markterwartungen sind. Drittens zeigen die JST-Daten im Zeitverlauf tendenziell eine größere Stabilität der Marktrendite relativ zur Marktrisikoprämie.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Zeitschrift für Energiewirtschaft

Zeitschrift für Energiewirtschaft (ZfE) ist eine unabhängige Fachzeitschrift mit aktuellen Themen zu Energiewirtschaft, Energiepolitik und Energierecht. JETZT BESTELLEN

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel