Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Kapitel dieses Buchs durch Wischen aufrufen

2020 | OriginalPaper | Buchkapitel

Reibungs- und Verlustminimierung am Dual Mode VCSTM unter besonderer Berücksichtigung von Industrialisierungsmaßnahmen

verfasst von: Siegfried Lösch, Wolfgang Schöffmann, H. Sorger, K. Arens, J. Neugärtner

Erschienen in: Experten-Forum Powertrain: Reibung in Antrieb und Fahrzeug 2019

Verlag: Springer Fachmedien Wiesbaden

share
TEILEN

Zusammenfassung

Das zweistufige VCR-System, Dual Mode VCS, befindet sich, nach bereits in zahlreichen Beiträgen beschriebenen Vorentwicklungsphasen, bei AVL und IWIS in fortgeschrittener Entwicklungsstufe auf dem Wege zum SOP.
Das System wurde neben der Basisentwicklung an Einzylindermotoren in einen 4 Zylinder Vollmotor integriert und die VCS-Funktion am Motorenprüfstand entwickelt. Der Vollmotor wurde 2018 in ein SUV-Demonstratorfahrzeug integriert und damit seither umfangreiche Erfahrungen in der Systemapplikation und Funktionsoptimierung gesammelt. Damit ist es möglich, die real erzielbaren Verbrauchsvorteile und die Verluste des variablen Systems unter realen Fahrbedingungen zu verifizieren.
Die Reibungs- und Verlustanalysen des Dual Mode VCS umfassen die Betrachtung von Reibungseinflüssen der bewegten Bauteile, den Reibungseinfluss der Dichtungen und aus der Elastizität des hydraulischen Systems, sowie auch die Betrachtung von Verlusten durch Leckagen in den Ventilen und Dichtungen des Systems.
In Richtung Serienumsetzung werden die Komponenten mit Grenzmusteruntersuchungen verifiziert, wobei einerseits die Funktionalität uneingeschränkt nachgewiesen werden muss, andererseits die Bandbreite der Verlustleistung des Systems über den Toleranzbereich in einem akzeptablen Bereich bleiben soll.
Auf Gesamtsystemebene des Dual Mode VCS ist das Verhalten der VCS-Ölpumpe und Steuereinheit, sowie der, durch die zur VCS Steuerung erforderlichen Öl – Galerie beeinflussten Bereiche des Motors von Bedeutung.
In dieser Veröffentlichung werden die oben genannten Themen eingehend beschrieben, die zur Minimierung der Verluste getroffenen Maßnahmen aufgezeigt und Verluste anhand eines Vergleiches zwischen Standard Motor und VCS Motor dargestellt.

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe
  • Versicherung + Risiko

Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Nachhaltigkeit
  • Maschinenbau + Werkstoffe




Testen Sie jetzt 15 Tage kostenlos.

Literatur
2.
Zurück zum Zitat Schoeffmann, W.; Sorger, H.; Loesch, S.; Unzeitig, W.; Fuerhapter, A.; Arens, K.; Weiss, T.: The Dual Mode VCS – System Integration and Vehicle Operation, 20195416, JSAE Annual Congress (Spring) 2019. Schoeffmann, W.; Sorger, H.; Loesch, S.; Unzeitig, W.; Fuerhapter, A.; Arens, K.; Weiss, T.: The Dual Mode VCS – System Integration and Vehicle Operation, 20195416, JSAE Annual Congress (Spring) 2019.
3.
Zurück zum Zitat Lösch, S.; Priestner, C; Schöffmann, W.; Sorger, H.; Ausserhofer, N.; Rath, M.: Der Zielkonflikt von Grundmotorreibungsoptimierung und Variabilitäten – Einfluss eines variablen Verdichtungssystems. Reibungsminimierung im Antriebsstrang, ATZ-Tagung, Esslingen 2017. Lösch, S.; Priestner, C; Schöffmann, W.; Sorger, H.; Ausserhofer, N.; Rath, M.: Der Zielkonflikt von Grundmotorreibungsoptimierung und Variabilitäten – Einfluss eines variablen Verdichtungssystems. Reibungsminimierung im Antriebsstrang, ATZ-Tagung, Esslingen 2017.
6.
Zurück zum Zitat Arens, K.; Weiss, T.; Neugärtner, J.; Sorger, H.; Schöffmann, W.; Lösch, S.; Unzeitig, W.: Dual Mode VCS TM – Das modulare VCR System, Wien, 40. International Vienna Motor Symposium, 2019. Arens, K.; Weiss, T.; Neugärtner, J.; Sorger, H.; Schöffmann, W.; Lösch, S.; Unzeitig, W.: Dual Mode VCS TM – Das modulare VCR System, Wien, 40. International Vienna Motor Symposium, 2019.
7.
Zurück zum Zitat Waibel, A.: Analyse des Steuerölkreises von Dual Mode VCS™ Motoren unter besonderer Berücksichtigung einer Hilfsölpumpe beziehungsweise einer integrierten Zweistrom-Motorölpumpe; Bachelorarbeit 2 zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science in Engineering, FH-Joanneum, Studiengang Fahrzeugtechnik, 2018. Waibel, A.: Analyse des Steuerölkreises von Dual Mode VCS™ Motoren unter besonderer Berücksichtigung einer Hilfsölpumpe beziehungsweise einer integrierten Zweistrom-Motorölpumpe; Bachelorarbeit 2 zur Erlangung des akademischen Grades Bachelor of Science in Engineering, FH-Joanneum, Studiengang Fahrzeugtechnik, 2018.
Metadaten
Titel
Reibungs- und Verlustminimierung am Dual Mode VCSTM unter besonderer Berücksichtigung von Industrialisierungsmaßnahmen
verfasst von
Siegfried Lösch
Wolfgang Schöffmann
H. Sorger
K. Arens
J. Neugärtner
Copyright-Jahr
2020
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-658-28711-5_5

Premium Partner