Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

01.08.2014 | Ausgabe 2/2014

Designs, Codes and Cryptography 2/2014

Relative one-weight linear codes

Zeitschrift:
Designs, Codes and Cryptography > Ausgabe 2/2014
Autor:
Jay A. Wood
Wichtige Hinweise
Communicated by R. Hill.
In memory of Professor F. E. P. Hirzebruch, 17 October 1927–27 May 2012.

Abstract

Relative one-weight linear codes were introduced by Liu and Chen over finite fields. These codes can be defined just as simply for egalitarian and homogeneous weights over Frobenius bimodule alphabets. A key lemma helps describe the structure of relative one-weight codes, and certain known types of two-weight linear codes can then be constructed easily. The key lemma also provides another approach to the MacWilliams extension theorem.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 2/2014

Designs, Codes and Cryptography 2/2014 Zur Ausgabe

Premium Partner

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für die Mitarbeiter-Partizipation in der Produktentwicklung

Unternehmen haben das Innovationspotenzial der eigenen Mitarbeiter auch außerhalb der F&E-Abteilung erkannt. Viele Initiativen zur Partizipation scheitern in der Praxis jedoch häufig. Lesen Sie hier  - basierend auf einer qualitativ-explorativen Expertenstudie - mehr über die wesentlichen Problemfelder der mitarbeiterzentrierten Produktentwicklung und profitieren Sie von konkreten Handlungsempfehlungen aus der Praxis.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise