Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

02.01.2019

Remaining bandwidth based multipath routing in 5G millimeter wave self-backhauling network

Zeitschrift:
Wireless Networks
Autoren:
Zhongyu Ma, Bo Li, Zhongjiang Yan, Mao Yang
Wichtige Hinweise
This work was supported in part by the National Natural Science Foundations of CHINA (Grant Nos. 61771392, 61771390, 61501373 and 61271279), the National Science and Technology Major Project (Grant No. 2016ZX03001018-004), the Fundamental Research Funds for the Central Universities (Grant No. 3102017ZY018), and the Science and Technology on Communication Networks Laboratory Open Projects (Grant No. KX172600027).

Abstract

The millimeter wave self-backhaul network (mW-SBN) is one of the key solutions in 5G small cell backhaul. However, a lot of new challenges will be faced when the routing protocol of mW-SBN is designed, due to the dynamic traffic requirement and the directional transmission. To solve the problem well, the remaining bandwidth is described in the paper firstly, which plays a key role in the process of the path discovery. Secondly, a remaining bandwidth based multi-path routing (RBMR) protocol is proposed for the mW-SBN, which is mainly composed of the interaction of the remaining bandwidth information between adjacent nodes, the source route discovery that meets the data backhaul bandwidth requirements and the effective maintenance of the routing table. Thirdly, the upper limit of the number of multi-path is analyzed indirectly. Finally, the proposed protocol is simulated and compared. The simulation results show that RBMR protocol has greater gain than the three variations, i.e. remaining bandwidth based single-path routing (RBSR), non-remaining bandwidth based multi-path routing (NBMR) and non-remaining bandwidth based single-path routing (NBSR), in terms of network average throughput, routing overhead and packet loss rate.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise