Skip to main content

Rentenfonds

Aus der Redaktion

Union Investment erzielt Rekorde bei Absatz und Betriebsergebnis

28.02.2024 Bilanz Nachricht

Die Union Investment hat im vergangenen Jahr das Neugeschäft mit Privatkunden kräftig ausgebaut. Allerdings stellte die Fondsgesellschaft eine deutlich schwächere Nachfrage nach grünen Produkten fest. 

Auslegung bestimmt die Offenlegung von ESG-Kriterien

Obwohl nachhaltige Produkte im europäischen Fondsmarkt längst der Nische entwachsen sind, fehlt es vielen interessierten Anlegern noch immer an der nötigen Transparenz. Wo es bei der Offenlegung von ESG-Kriterien im Asset und Wealth Management 2022 gehakt hat, zeigt eine aktuelle Untersuchung.

An einer Aktienrente führt kein Weg mehr vorbei

Die Altersvorsorge in Deutschland steuert mittelfristig auf einen Crash zu. Insbesondere die Säule der gesetzlichen Rentenversicherung zeigt eine besorgniserregende Entwicklung. Die Zeit drängt für die Aktienrente, meint Robert Peres, Rechtsanwalt und Vorsitzender der Initiative Minderheitsaktionäre.

Mit einem Allwetter-Portfolio durch Krisen manövrieren

Kapitalmarkt Schwerpunkt

Sachwerte und damit auch Aktien gelten als probates Mittel gegen eine Inflation. Wenn sie aber schneller an Wert verlieren als die Preise anziehen, ist es mit dem Inflationsschutz vorbei. Daher ist in Krisenzeiten eine andere Herangehensweise gefragt. 

Hoch bewertete Börsen erfordern clevere Anlagestrategie

Die stark gestiegenen Aktienkurse sind für Anleger eine Herausforderung. Doch jenseits der hoch bewerteten Börsen der Industrieländer gibt es noch Chancen. Im Rahmen ihres Ausblicks für die zweite Jahreshälfte hat die Fondsgesellschaft DWS Möglichkeiten aufgezeigt.

Dem Kapitalmarkt fehlen nachhaltige Investmentziele

Im Kampf gegen den Klimawandel liegen nachhaltige Kapitalanlagen voll im Trend. Doch das Angebot an umfassend nachhaltig ausgerichteten Unternehmen als Investmentziel in Europa ist überschaubar. Das könnte zum Problem werden, warnen Asset Manager.

Boom beim ESG-Fondsmarkt ist ungebrochen

2020 war in vielerlei Hinsicht ein Jahr der Extreme. Neben vielen negativen Rekorden gab es auch positive Entwicklungen. So stieg die Zahl nachhaltiger Fonds in Deutschland auf einen neuen Spitzenstand. Damit haben Anleger, die nachhaltig investieren wollen, so viel Auswahl wie nie zuvor.

AUM steigt auf 147 Billionen Dollar bis 2025

Das verwaltete Vermögen (Assets under Management, AUM) wird weltweit voraussichtlich bis 2025 stetig wachsen. Das zeigt eine Pwc-Studie zur Zukunft von Finanzdienstleistungen. Investoren kommt es dabei zunehmend auf Environmental-, Social- und Governance-Faktoren an.

Zeitschriftenartikel

01.04.2024 | Invest

Risiken senken und Ertragschancen optimieren

Ob Ukraine-Krieg, Klimawandel oder Nahostkonflikt. Die globalen Risiken nehmen unzweifelhaft zu. Damit steigt auch die Volatilität an den Aktienmärkten. Mischfonds können in solchen unsicheren Zeiten eine sinnvolle Lösung sein, da sie Anlegern die …

01.11.2023 | Invest

Anleihen glänzen wieder

Festverzinsliche Wertpapiere waren in den vergangenen Jahren wenig attraktiv. Im Zuge der Zinswende hat sich das geändert, denn Anleihen werfen wieder ordentliche Renditen ab. Doch eine sorgfältige Auswahl ist wichtig.

01.07.2023 | Bankmagazin-Gespräch

"Es herrscht ein gewaltiger Investitionsstau"

Harald Schmitz, Vorstandsvorsitzender der Bank für Sozialwirtschaft, spricht über die Bedürfnisse der Geschäftskunden seines Instituts, meist Unternehmen aus der Sozial- und Gesundheitswirtschaft, sowie deren aktuelle Lage. Harald Schmitz ist als …

01.02.2023 | Produkt des Monats

Niedrigzinsen und Inflation mit Fondsrente trotzen

Sicherheitsorientiert oder risikobereit? Für beide Anlegertypen hat die Zurich Gruppe ihre fondsgebundene Rentenversicherung "Vorsorgeinvest Spezial" konzipiert und kürzlich überarbeitet.

Buchkapitel

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Geldanlage in Wertpapieren

4,25 % auf nominal 10.000,00 EUR = 425,00 EUR …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Prüfungswissen Bankwirtschaft

■ …

2024 | OriginalPaper | Buchkapitel

Die Nachhaltige Marktwirtschaft

Die eingeleitete globale Transformation braucht alle Menschen. Ein breites kollektives Bewusstsein schafft man aber nur über eine passende Kommunikation. In Deutschland tut sich diesbezüglich viel, jedoch hält die Politik immer noch rigide an dem …

2005 | OriginalPaper | Buchkapitel

Psychopathen im Geschäftsleben

In eigener Sache