Skip to main content
main-content

Reputationsmanagement

Aus der Redaktion

20.09.2018 | Bank-IT | Im Fokus | Onlineartikel

Kreditinstitute können Cyber-Sicherheit noch optimieren

Die IT-Landschaften von Geldhäusern verarbeiten so viele sensible Daten, dass sie ein beliebtes Ziel von Hackern sind. Wie sicher die IT-Systeme derzeit sind und was die Institute noch verbessern können.

07.09.2018 | Führungsqualität | Im Fokus | Onlineartikel

Wenn CEOs Haltung zeigen

Klimaschutz, Einfuhrzölle, Chemnitz – immer öfter kommen Konzernchefs aus der Deckung und äußern sich zu politischen Themen. Der Reputation schadet das Haltung-Zeigen keineswegs, so eine Studie.

06.09.2018 | Marketingkommunikation | Kommentar | Onlineartikel

Warum Nike abgestraft wird

Die USA haben ihren nächsten Skandal. Nach der Me-too-Debatte gerät jetzt Nikes Imagekampagne ins Visier.

weitere Artikel

Weiterführende Themen

Übergeordnet

Verwandt

Spezifisch

Zeitschriftenartikel

01.03.2018 | Umwelt | Ausgabe 3/2018

Status quo, Chancen und Risiken von Social Media in der Wasserwirtschaft

Das Thema Social Media in der deutschen Wasserwirtschaft wurde mit einem qualitativen Forschungsansatz untersucht.

24.06.2016 | Ausgabe 5/2016

Social Media Analytics: Wie die Ausrichtung an den Unternehmenszielen gelingt

In sozialen Medien wie z. B. Facebook oder Twitter existieren große Mengen an bisher teils ungenutzten, geschäftsrelevanten Daten. Die meisten Unternehmen haben dies erkannt und wenden verschiedene Ansätze aus dem Bereich der Social Media …

01.12.2015 | Abhandlung | Ausgabe 5/2015

Reputationsmanagement von Versicherungsunternehmen in Social Networks

Das Management von Reputation ist essenziell für Versicherungsunternehmen, in denen die Reputationsbausteine Vertrauen und Glaubwürdigkeit erfolgsdeterminierende Faktoren einer langfristigen Kundenbeziehung darstellen und nachhaltig zum Erfolg …

01.08.2014 | State-of-the-Art | Ausgabe 4/2014

Reputation und Unternehmenserfolg

Vor ca. 30 Jahren sind erste wissenschaftliche Beiträge veröffentlicht worden, die sich dem Konstrukt der Unternehmensreputation aus Sicht der Management-Wissenschaften widmen. Der vorliegende Beitrag stellt zunächst Konzeptualisierungen und …

weitere Zeitschriftenartikel

Buchkapitel

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Entwicklung eines Strukturmodells der Unternehmensreputation am Beispiel der Bausparkasse Schwäbisch Hall

Nachdem in Kapitel 2 anhand des Literaturreviews die Bedeutung und die Notwendigkeit der Entwicklung eines speziellen Instruments für das Reputationsmanagement in der Unternehmenssteuerung von Banken aufgezeigt wurde, wird in Kapitel 3 ein …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Einleitung

Im Rahmen des Web 2.0 entwickelte sich das Internet weg von einer unidirektio-nalen Informationsquelle hin zu einem interaktiven Medium. Damit wurde die Art und Weise unserer Kommunikation maßgeblich gestaltet: Konsumenten tauschen sich über Web …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Reputation von Hochschulen

Im Zuge des verschärften Wettbewerbs unter Hochschulen hat die Reputation von Hochschulen für ForscherInnen und PraktikerInnen an Bedeutung gewonnen. Bislang existiert jedoch kein Überblick, der die sehr heterogene empirische und konzeptionelle …

2019 | OriginalPaper | Buchkapitel

Nutzung und Wirkung von Hochschulkommunikation

Der Beitrag analysiert die Hochschulkommunikation aus der Perspektive der Nutzungs- und Wirkungsforschung der Kommunikationswissenschaft. Nach einer Darstellung der Dimensionen von Hochschulkommunikation folgt eine Übersicht der wichtigsten …

weitere Buchkapitel

Newsletter plus Fachwissen!

Erhalten Sie wöchentlich die wichtigsten News zu den Themen Ihres Fachgebiets und dazu noch kostenlosen Zugriff auf ausgewählte Buchkapitel und Fachzeitschriftenartikel aus unserer digitalen Fachbibliothek.

Jetzt kostenlos anmelden

Bücher

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Best Practices für Web-Exzellenz im Online-Handel

Erfolgsbeispiele für erfolgreiche Online-Unternehmen gibt es viele. Best Practices für Web-Exzellenz ergeben sich aus der bestmöglichen Umsetzung der Erfolgsfaktoren, die sie auf der anderen Seite aber auch maßgeblich mit bestimmt haben. Lesen Sie hier, was Sie von den Unternehmen lernen können, die zu Recht als "exzellent" bezeichnet werden können.
Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise