Skip to main content
main-content

Tipp

Weitere Artikel dieser Ausgabe durch Wischen aufrufen

26.03.2016 | Ausgabe 7/2016

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 7/2016

Research on the afterglow properties of red-emitting phosphor: SrAl2O4:Eu2+, Dy3+/light conversion agent for red luminous fiber

Zeitschrift:
Journal of Materials Science: Materials in Electronics > Ausgabe 7/2016
Autoren:
Yanan Zhu, Zengyuan Pang, Jian Wang, Mingqiao Ge, Anqi Ju

Abstract

SrAl2O4:Eu2+, Dy3+/light conversion agent is a new composite luminescent material, which can emit red light in the darkness after being excited. The SrAl2O4:Eu2+, Dy3+ was prepared by means of solid-state reaction, and SrAl2O4:Eu2+, Dy3+/light conversion agent was fabricated by combining light conversion agent on to SrAl2O4:Eu2+, Dy3+ particles. In order to promote the afterglow properties of this red-emitting phosphors, several kinds of SrAl2O4:Eu2+, Dy3+/light conversion agent containing different light conversion agent were artificially manufactured, and the effect of manufacturing elements including the concentration of light conversion agent and environmental factor of heating temperature, drying temperature, stirring time on its luminescence property were investigated through evaluating their afterglow properties. The results showed that the light conversion agent and manufacturing process did not destroy the phase of SrAl2O4:Eu2+, Dy3+, and the red light were not emitted by SrAl2O4:Eu2+, Dy3+ just for the energy transferred from SrAl2O4:Eu2+, Dy3+ to light conversion agent. And the affecting factors of light conversion agent concentration, heating temperature, drying temperature, stirring time had different influence on the afterglow property of SrAl2O4:Eu2+, Dy3+/light conversion agent with increasing the concentration of light conversion agent, heating temperature, drying temperature, stirring time, the afterglow time and initial brightness of this phosphor increased and then decreased gradually.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Sie möchten Zugang zu diesem Inhalt erhalten? Dann informieren Sie sich jetzt über unsere Produkte:

Springer Professional "Wirtschaft+Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft+Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 69.000 Bücher
  • über 500 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb
  • Maschinenbau + Werkstoffe

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Technik"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Technik" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 50.000 Bücher
  • über 380 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Automobil + Motoren
  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Elektrotechnik + Elektronik
  • Energie + Umwelt
  • Maschinenbau + Werkstoffe​​​​​​​​​​​​​​

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Springer Professional "Wirtschaft"

Online-Abonnement

Mit Springer Professional "Wirtschaft" erhalten Sie Zugriff auf:

  • über 58.000 Bücher
  • über 300 Zeitschriften

aus folgenden Fachgebieten:

  • Bauwesen + Immobilien
  • Business IT + Informatik
  • Finance + Banking
  • Management + Führung
  • Marketing + Vertrieb

Testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2016

Journal of Materials Science: Materials in Electronics 7/2016 Zur Ausgabe

BranchenIndex Online

Die B2B-Firmensuche für Industrie und Wirtschaft: Kostenfrei in Firmenprofilen nach Lieferanten, Herstellern, Dienstleistern und Händlern recherchieren.

Whitepaper

- ANZEIGE -

Globales Erdungssystem in urbanen Kabelnetzen

Bedingt durch die Altersstruktur vieler Kabelverteilnetze mit der damit verbundenen verminderten Isolationsfestigkeit oder durch fortschreitenden Kabelausbau ist es immer häufiger erforderlich, anstelle der Resonanz-Sternpunktserdung alternative Konzepte für die Sternpunktsbehandlung umzusetzen. Die damit verbundenen Fehlerortungskonzepte bzw. die Erhöhung der Restströme im Erdschlussfall führen jedoch aufgrund der hohen Fehlerströme zu neuen Anforderungen an die Erdungs- und Fehlerstromrückleitungs-Systeme. Lesen Sie hier über die Auswirkung von leitfähigen Strukturen auf die Stromaufteilung sowie die Potentialverhältnisse in urbanen Kabelnetzen bei stromstarken Erdschlüssen. Jetzt gratis downloaden!

Bildnachweise